Presente (Gegenwart)

El Presente (Gegenwart)

Verwendung, Bildung & Beispiele
  • Indikativ
  • Verben auf -ar, -er, -ir
  • erfüllbare Bedingungssätze

Wann wird das Presente verwendet?

Die einfache Gegenwart wird im Spanischen verwendet, um regelmäßige Geschehen in der Gegenwart auszudrücken. Mit der jeweiligen Zeitangabe kann es auch benutzt werden, um nahe zukünftige Handlungen auszudrücken. Außerdem können wir damit auch erfüllbare Bedingungssätze bilden.

Handlungen in der Gegenwart

- “Normalmente hace buen tiempo en España.” (“Normalerweise ist in Spanien gutes Wetter.”)

Gewohnheitssituationen oder -handlungen

- “Ella toma café en la mañana.” (“Sie trinkt morgens Kaffee.”)

Beschreibungen oder Feststellungen in der Gegenwart

- “La corriente está muy fuerte.” (“Die Strömung ist sehr stark.”)

Handlungen über einen Zeitraum in der Gegenwart

- “Él juega fútbol desde que tenía cinco años.” (“Er spielt Fußball seit er fünf ist.”)

Handlungen in der nahen Zukunft ("ir a" + Infinitiv)

- “Voy a ir a tu casa.” (“Ich komme jetzt zu dir nachhause.”)

Fragen mit sollen/ dürfen

- “Te busco en la estación de tren?” (“Soll ich dich am Bahnhof abholen?”)

Erfüllbare Bedingungssätze

- "Si tú lo dices, está bien." ("Wenn du das sagst, ist es in Ordnung.")

Historisches Präsens

- “En el año 753 a.C. Romulus funda Roma.” (“Im Jahr 753 v.Chr. gründet Romulus Rom.”)



Signalwörter für das Presente

Für ein leichteres Verständnis gibt es sogenannte Signalwörter, anhand derer man erkennt, wann das Presente verwendet werden sollte. Zu diesen Schlüsselwörtern gehören unter anderem:

todos los días

cada día

siempre

nunca

normalmente

frecuentemente

generalmente




Bildung des Presentes

Bei den regulären Verben wird an den Wortstamm die jeweilige Konjugationsendung angefügt. Bei den Endungen wird zwischen den Verben auf -ar, -er und -ir unterschieden. Hier stellen wir Dir drei reguläre Beispiele mit der jeweiligen Endung vor.


hablarcomervivir
Yo (ich)hablo comovivo
Tú (du)hablascomesvives
Él/ ella (er/ sie)hablacomevive
Nosostros/ nosotras (wir)hablamoscomemosvivimos
Vosotros/ vosotras (ihr)habláiscoméisvivís
Ellos/ ellas (sie)hablancomenviven


Um Aussagesätze zu verneinen, wird lediglich ein "no" vor das konjugierte Verb gestellt. Fragesätze behalten die Reihenfolge des Aussagesatzes bei, es werden aber zu Fragebeginn und -ende Fragezeichen angefügt. Anders als z.B. im Englischen oder Deutschen, kann man im Spanischen das jeweilige Personalpronomen auch weglassen.




Unregelmäßige Verben im Presente

Es gibt leider einige unregelmäßige Verben, die man auswendig lernen muss. Die wichtigsten zeigen wir Dir hier.


Verbyoél/ ellanosotros/ nosotras vosotros/ vosotras ellos/ ellas
sersoyeresessomossoisson
estarestoyestásestáestamosestáisestán
verveovesvevemosveisven
irvoyvasvavamosvaisvan
decirdigodicesdicedecimosdecísdicen
haberhehashahabemoshabéishan
tenertengotienestienetenemostenéistienen



Aber auch bei den unregelmäßigen Verben sind einige Regelmäßigkeiten zu beobachten. So gibt es z.B. einige Verben, die den Vokal ihres Wortstammes ändern, also e zu i oder ie. Oder o oder u wird zu ue. Diese Vokalveränderung finden in der 1., 2. und 3. Person Singular sowie der 3. Person Plural statt.

Die Verben mit einem Vokalwechsel von e zu i sind: pedir, seguir, reír, sonreír, competir.

Die Verben mit einem Vokalwechsel von e zu ie sind: querer, pensar, empezar, cerrar, preferir, sentir, entender, mentir.

Die Verben mit einem Vokalwechsel von o oder u zu ue sind: poder, dormir, morder, morir, soñar, volar, volver, recordar, jugar, mover.

Verben auf -cer oder -cir erfahren in der 1. Person Singular oft eine Konsonantenänderung zu –zco.

Darunter sind: conocer, agradecer, conducir, producir, merecer, nacer, crecer.

Im Folgenden werden wir jeweils ein Beispiel in der Tabelle angeben.

Verbyoél/ ellanosotros/ nosotras vosotros/ vosotras ellos/ ellas
pedirpidopidespidepedimospedíspiden
quererquieroquieresquierequeremosqueréisquieren
poderpuedopuedespuedepodemospodéispueden
conocerconozcoconocesconoceconocemosconocéisconocen

Außerdem gibt es einige Verben, die lediglich in der 1. Person Singular eine Ausnahme aufweisen:

Caer – caigo

Dar – doy

Hacer – hago

Saber – sé

Salir – salgo




Unterschied: el Presente und Verlaufsform Präsens

Das Presente wird mit der Grundform eines Verbs gebildet, während etwa die Verlaufsform der Gegenwart aus einer sogenannten Verbalperiphrase, also einer Kombination aus dem Verb "estar" im Präsens und dem Gerundium gebildet wird. Im Präsens sage ich also "(yo) camino", während ich in der Verlaufsform "(yo) estoy caminando" sage. Der Unterschied besteht hauptsächlich darin, dass ich durch die Verlaufsform ausdrücke, dass eine Handlung gerade in diesem Moment geschieht, und ihre Dauer betone.




Beispiele für das Presente

Bejahende Sätze im Presente bei regelmäßigen Verben
SpanischDeutsch
(Yo) lavo ropa.Ich wasche Wäsche.
(Tú) lavas ropa.Du wäschst Wäsche.
(Él/ ella) lava ropa.Er/ sie wäscht Wäsche.



Bejahende Sätze im Presente bei unregelmäßigen Verben
SpanischDeutsch
(Yo) voy a la universidad.Ich gehe zur Universität.
(Tú) vas a la universidad.Du gehst zur Universität.
(Él/ ella) va a la universidad.Er/ sie geht zur Universität.



Verneinende Sätze im Presente bei regelmäßigen Verben
SpanischDeutsch
(Nosotros/as) no lavamos ropa.Wir waschen keine Wäsche.
(Vosotros/as) no laváis ropa.Ihr wascht keine Wäsche.
(Ellos/as) no lavan ropa.Sie waschen keine Wäsche.



Verneinende Sätze im Presente bei unregelmäßigen Verben
SpanischDeutsch
(Nosotros/as) no vamos a la universidad.Wir gehen nicht zur Universität.
(Vosotros/as) no vais a la universidad.Ihr geht nicht zur Universität.
(Ellos/as) no van a la universidad.Sie gehen nicht zur Universität.



Fragesätze im Presente
SpanischDeutsch
¿Lavo (la) ropa?Wasche ich Wäsche/ Soll ich Wäsche waschen?
¿Vas a la universidad?Gehst du zur Universität?



Spanische Zeitformen im Überblick


VergangenheitGegenwartZukunft
El Pretérito PerfectoEl PresenteEl Futuro Simple/ Imperfecto
El IndefinidoEl Futuro Compuesto
El Imperfecto
El Pluscuamperfecto
Verlaufsform Vergangenheit (Gerundio)Verlaufsform Gegenwart (Gerundio)Verlaufsform Zukunft (Gerundio)
El Pretérito Perfecto de SubjuntivoEl Presente de Subjuntivo
El Imperfecto de Subjuntivo
El Pluscuamperfecto de Subjuntivo
El Condicional/ Potencial CompuestoEl Condicional/ Potencial Simple
alle Infos & Regeln

Wichtige Regeln einfach und verständlich erklärt.

Beratung
Reden Sie mit uns!
Anschrift
Kleine Spitzengasse 2-4, 50676 Köln
Telefonische Beratung
Montag - Freitag: 8.00-18.00 Uhr
Telefon
+49 (0) 221 / 474 21 36
E-Mail
team@lernenundhelfen.de
Kontakt

Die richtige Beratung trägt wesentlich zum Erfolg und Genuss einer Sprachreise bei.

Für uns ist eine ausführliche Beratung wichtig und selbstverständlich. Daher nehmen wir uns viel Zeit, für Sie die passenden Kursorte und Sprachkurse zu finden.

Die Beratung kann telefonisch, aber gerne auch persönlich in unserem Büro in Köln erfolgen.

Newsletter

Sie möchten informiert werden über neue Reiseziele und Gutschein-Aktionen?

Die Newsletter erscheinen viermal im Jahr und enthalten Informationen über uns, Rabatte und Gutscheine, sowie Neuigkeiten und Empfehlungen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.