Sprachreise Dublin

Englisch lernen in der hippen Hautpstadt Irlands
  • Traditionell mit irischer Gemütlichkeit
  • Jung & aufgeschlossen
  • Hoch leben die Pubs!
Sprachreisen Englisch Dublin

Englisch lernen

Unter Einheimischen

Vor dem Stadtzentrum Dublins liegt der einstige Fischerort Howth auf einer Halbinsel und vermittelt ein ruhigeres Bild des Lebens in Irland. Nach Ihrem Englisch Unterricht können Sie hier den typischen irischen Aktivitäten so vieler Orten der grünen Insel nachgehen: Ruinen entdecken, die Seeluft genießen, die Küste entlang spazieren oder Wildvögel beobachten. Schließlich können Sie den Tag mit einer leckeren Portion Fish & Chips ausklingen lassen. Bei so einer Tagesgestaltung kommt der irische Akzent quasi wie von allein!

Sprachreisen Englisch Dublin

Dublin

Hauptstadt des sagenhaften Irland

Das ehemalige Bild des Wikingerdorfs ist mit dem modernen Stadtbild Dublins nicht mehr zu vergleichen, das sich auch der jahrhundertelangen Unterdrückung Englands erfolgreich entziehen konnte. Heute können die Iren ihre eigene Kultur stolz und frei ausleben, die sich unter anderem durch Musik, Literatur, die eigene irische Sprache und auch ihre mythische Sagenwelt auszeichnet. Die Stadt bietet Ihnen überall Gelegenheiten, nach Ihrem Englischkurs mit ihrem Erbe in Berührung zu kommen!

Sprachreisen Englisch Dublin

Sprachkurs Englisch

Irische Kultur erleben

Besonders entzückend sind die vielen Straßenmusiker, die sich nicht nur in Dublin, sondern auch in anderen Städten Irlands finden und die oftmals wirklich gut sind. Außer den musikalischen Vorstellungen hat man gerade in Temple Bar gelegentlich auch das Glück, einer Probelesung lauschen zu können. Denn auch die Literatur zählt zu den Kulturschätzen der Stadt. Zwischen Buchläden und Ateliers laden dort auch verschiedene Cafés und Bars ein, nach dem Englisch Sprachkurs das kreative Ambiente zu aufzusaugen.

Bewertungen

Was unsere Kunden meinen

Wirklich eine tolle Schule und schöne Programme für Kinder und Familien. Wir haben hier unsere erste Sprachreise als Familie verbracht und sind jetzt auf den Geschmack gekommen. Eigentlich sollte unsere Tochter allein verreisen, aber da ich auch noch irgendwie einen Bildungsurlaub machen wollte, kam die Idee von der Agentur, doch einfach beides zu kombinieren. Das klappt sehr gut und während meine Tochter ein schönes Programm mit Unterricht und Aktivitäten hatte, konnte ich in Ruhe meinen Kurs und sogar noch meine Hausaufgaben machen. Ich habe diese Idee und auch Dublin als Ort schon weiterempfohlen! Vielen Dank für die gelungene Familien-Sprachreise.

Familiensprachreise und Bildungsurlaub Dublin

Die Lage der Sprachschule ist sehr gut und auch die Unterrichtsqualität. Es war jedoch ein sehr straffes Programm mit 6 Stunden täglich und so konnte ich sehr wenig von der Stadt sehen. Das würde ich vielleicht nicht mehr so machen, wenn man schon mal so weit weg fährt für einen Sprachkurs.

Sprachkurs und Bildungsurlaub Dublin

Englisch lernen in Dublin

lernen & helfen - Sprachreisen

Warum mit lernen & helfen Sprachreisen?

Zertifiziert und Engagiert

Was uns auszeichnet:

-Qualität-

  • Mitglied im Fachverband
  • Zertifizierte DIN Qualität im Sprachunterricht

-Nachhaltigkeit-

  • Sozialverträgliche & nachhaltige Reisekonzepte
  • CSR-Zertifiziert durch TourCert seit 2011

-Klimaschutz-

  • 100% CO² Kompensation aller Reisen
  • Prämiertes Engagement bei atmosfair

Was wir spenden:

Wir spenden persönlich einen Teil der Gebühren Ihrer Sprachrundreise an ausgewählte Hilfs- und Klimaprojekte.

inkl. 50€ Spende

Diese Projekte besuchen Sie dann auf Ihrer Sprachrundreise und sind bei der Spendenübergabe anwesend.

So helfen Sie auf sinnvolle Weise dabei, die Perspektiven der Menschen zu verbessern.

Was Sie von uns erwarten können:

-Kompetenz-

  • Ausführliche & kompetente Beratung
  • Erfahrene Kundenbetreuer

-Engagement-

  • Sorgfältige Auswahl der Schulen etc. vor Ort
  • Innovative & effiziente Sprachreisekonzepte

-Service-

  • Umfangreiche Betreuung vor der Reise
  • 24h Service für Reisende

Englisch lernen in Dublin

und dabei die Stadt entdecken!


Im folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten, aber auch unsere Geheimtipps der Stadt und Umgebung vorstellen, damit Ihnen bei Ihrer Englisch Sprachreise nach Dublin nichts entgeht.


Sehenswürdigkeiten in der Stadt

Ganz zentral und in der Nähe der Sprachschule liegen das Dublin Castle, das Trinity College und die St. Patrick’s Cathedral, die das Stadtbild Dublins kennzeichnen. Wer gerne shoppen geht, der ist in der Grafton Street und der O'Connel Street gut aufgehoben.


Temple Bar

Dieses besonders charmante Stadtviertel im Zentrum Dublins bietet Kunst, Kultur und Nachtleben in zentrierter Form. Praktisch ist, dass es fußläufig von unserer Sprachschule aus erreichbar ist.


Howth

Dieser ehemalige Fischerort ist auch für Einheimische ein beliebtes Ausflugsziel: hier locken nicht nur Restaurants mit frischem Fisch, sondern auch der schöne Ausblick entlang des Cliffwalks. Außerdem kann man dort auch die Ruine St. Mary’s Abbey aus dem 14. Jahrhundert oder das Howth Castle besuchen.


Ireland's Eye

Vor Howth liegt die kleine, unbewohnte Insel Ireland's Eye. Außer den Ruinen der alten Kirche steht hier auch der Matello-Turm, von dem aus man eine Rundwanderung um die Insel beginnen und dabei die Wildvögel, die sich hier niedergelassen haben, beobachten kann.


Bull Island

Eine weitere Insel vor Dublin ist Bull Island, die als Erholungsgebiet ebenfalls bei den Einheimischen beliebt ist, weil sie mit ihrem langen Strand einen schönen Ausgleich zum Stadtleben bietet.


Wandern

Abgesehen von den Spazierwegen in Howth und den Inseln verführt auch der malerische Wicklow Mountains National Park, mit der im 6. Jahrhundert gegründeten Klosterstadt Glendalough, zu verschiedenen Wandertouren. Auch die Dublin Mountains bieten attraktive Pfade und schöne Aussichten für Wanderfreunde.


Brú na Bóinne

Nördlich von Dublin findet sich eine rund 3000 Jahre alte Sammlung von Kultstätten, die Teil des UNESCO Weltkulturerbe sind und einem Englisch Sprachschüler einen tiefen Einblick in die Geschichte des Landes ermöglichen.


Museen

Je nach Themengebiet locken in Dublin verschiedene Museen, wie das Irish Museum of Modern Art, das National Leprechaun Museum oder das National Museum of Ireland.


Guiness Storehouse

In der Guiness Brauerei kann man mehr über die Produktion und Geschichte des wohl bekanntesten Bier Irlands erfahren, das hier in sogenannten "pints" serviert wird. Diese Geschichte geht bis ins 18. Jahrhundert zurück!

Beratung
Reden Sie mit uns!
Anschrift
Kleine Spitzengasse 2-4, 50676 Köln
Telefonische Beratung
Montag - Freitag: 8.00-18.00 Uhr
Telefon
+49 (0) 221 / 474 21 36
E-Mail
team@lernenundhelfen.de
Kontakt

Die richtige Beratung trägt wesentlich zum Erfolg und Genuss einer Sprachreise bei.

Für uns ist eine ausführliche Beratung wichtig und selbstverständlich. Daher nehmen wir uns viel Zeit, für Sie die passenden Kursorte und Sprachkurse zu finden.

Die Beratung kann telefonisch, aber gerne auch persönlich in unserem Büro in Köln erfolgen.

Newsletter

Sie möchten informiert werden über neue Reiseziele und Gutschein-Aktionen?

Die Newsletter erscheinen viermal im Jahr und enthalten Informationen über uns, Rabatte und Gutscheine, sowie Neuigkeiten und Empfehlungen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.