Indefinido

El Indefinido (Präteritum)

Verwendung, Bildung & Beispiele
  • Verbstamm + Endung (-é, -aste, -ó)
  • abgeschlossene Handlungen
  • bestimmter Zeitpunkt

Wann wird das Indefinido verwendet?

Grundsätzlich wird das Indefinido verwendet, wenn mindestens eins der folgenden drei Kriterien zutrifft:

punktuelle Handlungen zu einem bestimmten Zeitpunkt

- El tren llegó a las ocho. (Der Zug kam um acht Uhr an.)

Handlungen, die in einem abgeschlossenen Zeitraum stattfanden

- Me quedé una semana en Madrid. (Ich blieb eine Woche in Madrid.)

neu einsetzende oder aufeinander folgende Handlungen

- Lavó la manzana, la cortó y la comió. (Sie wusch den Apfel, schnitt ihn und aß ihn.)



Indefinido vs. Imperfecto

Generell wird das Indefinido für Handlungen benutzt, die punktuell oder in einem abgeschlossenen Zeitraum stattgefunden haben. Das Imperfecto dagegen wird bei Beschreibungen oder für Handlungen oder Handlungszeiträume benutzt, die wir nicht als beendet erachten. Ein schönes Beispiel, um das Verständnis zu erleichtern, sind Sätze folgender Art:

Cuando estaba caminando al supermercado, empezó a llover. (Als ich zum Supermarkt ging, fing es an zu regnen.)

Hier war also die eine Handlung im Prozess (ich war auf dem Weg zum Supermarkt), als plötzlich eine neue Handlung einsetzte (auf einmal fing es an zu regnen). Einigen Verben erfahren durch die Zeitform sogar eine Bedeutungsänderung, wie z.B. bei:

conocer - kennen (Imperfecto)/ kennenlernen (Indefinido)

saber - wissen (Imperfecto)/ erfahren (Indefinido)

tener - haben (Imperfecto)/ bekommen (Indefinido)



Signalwörter im Indefinido

Mitunter kann es zu Problemen bei der Bestimmung der richtigen Zeitform kommen. Signalwörter können dabei helfen, abgeschlossene Zeiträume zu identifizieren.

Häufige Signalwörter sind:

alguna vez/ una vez ((irgendwann) einmal)

ayer (gestern)

de la nada (aus dem nichts)

de repente (plötzlich)

de un momento a otro (von jetzt auf gleich)

el otro día (letztens)

la semana pasada (vor einem Jahr)

el mes (letzten Monat)

el año pasado (letztes Jahr)

en (el año) 1492/ 1975/... (im Jahr 1492/ 1975/...)




Bildung des Indefinido

Das Indefinido wird gebildet, indem man die jeweilige Endung an den Verbstamm anhängt. Diese Endungen unterscheiden sich, je nach dem, ob das Verb auf -ar oder -er, bzw. -ir endet. Verben auf -er und -ir werden gleich konjugiert.

Wenn man im lateinamerikanischen Raum unterwegs ist, hört man gelegentlich statt "-aste"/"-iste" auch "-astes"/"-istes" als Erbe des sogenannten "voseo", der Anrede mit "vos" statt "tú". Diese Endung sollte man als Spanischlernender allerdings nicht übernehmen, da diese Form in den Ohren spanischer Muttersprachler, die diese nicht benutzen, falsch klingt.


Wortstamm + Endung


Person-ar-er-ir
Yohablécomíviví
hablastecomisteviviste
Él/ ellahablócomviv
Nosotros/ashablamoscomimosvivimos
Vosotros/ashablasteiscomisteisvivisteis
Ellos/ ashablaroncomieronvivieron



Unregelmäßige Verben

Auch beim Indefinido müssen wir einige unregelmäßige Verben lernen. Im Folgenden zeigen wir Dir die häufigsten unregelmäßigen Verben im Indefinido.

Wie Dir auffallen wird, verhalten sich einige Verben gleich, wie z.B. "andar" und "tener". Ebenso gleich verhalten sich auch alle Verben auf -ducir. "Ir" und "ser" sind sogar komplett gleich.

Die Änderung des Stammvokals von "e" zu "i" oder "o" zu "u" in der 3. Person Singular und Plural tritt hier bei den gleichen Verben wie bei der Verlaufsform mit dem Gerundium auf.

medir, pedir, preferir, reír, repetir, seguir, sentir, servir: "yo medí", aber "él midió"

dormir, morir: "yo dormí", aber "ella durmió"


Verbyoél/ ellanosotros/asvosotros/asellos/as
andaranduveanduvisteanduvoanduvimosanduvisteisanduvieron
cabercupecupistecupiocupimoscupisteiscupieron
dardidistediodimosdisteisdieron
decirdijedijistedijodijimos/td>dijisteisdijeron
estarestuveestuvisteestuvoestuvimosestuvisteisestuvieron
haberhubehubistehubohubimoshubisteishubieron
hacerhicehicistehizohicimoshicisteishicieron
irfuifuistefuefuimosfuisteisfueron
poderpudepudistepudopudimospudisteispudieron
ponerpusepusistepusopusimospusisteispusieron
quererquisequisistequisoquisimosquisisteisquisieron
sabersupesupistesuposupimossupisteissupieron
serfuifuistefuefuimosfuisteisfueron
tenertuvetuvistetuvotuvimostuvisteistuvieron
traducir
genau so: conducir, seducir
tradujetradujistetradujotradujimostradujisteistradujeron
traertrajetrajistetrajotrajimostrajisteistrajeron
venirvinevinistevinovinimosvinisteisvinieron
vervivisteviovimosvisteisvieron



Beispiele für das Indefinido

Bejahende Sätze im Indefinido bei regelmäßigen Verben
SpanischDeutsch
(Yo) tendí la ropa.Ich hängte die Wäsche auf.
(Tú) tendiste la ropa.Du hängtest die Wäsche auf.
(Él/ ella) tendió la ropa.Er/ sie hängte die Wäsche auf.



Bejahende Sätze im Indefinido bei unregelmäßigen Verben
SpanischDeutsch
(Yo) fui en coche.Ich fuhr mit dem Auto.
(Tú) fuiste en coche.Du fuhrst mit dem Auto.
(Él/ ella) fue en coche.Er/ sie fuhr mit dem Auto.



Verneinende Sätze im Indefinido bei regelmäßigen Verben
SpanischDeutsch
(Nosotros/as) no tendimos la ropa.Wir hängten die Wäsche nicht auf.
(Vosotros/as) no tendisteis la ropa.Ihr hängtet die Wäsche nicht auf.
(Ellos/as) no tendieron la ropa.Sie hängten die Wäsche nicht auf.



Verneinende Sätze im Indefinido bei unregelmäßigen Verben
SpanischDeutsch
(Nosotros/as) no fuimos en coche.Wir fuhren nicht mit dem Auto.
(Vosotros/as) no fuisteis en coche.Ihr fuhrt nicht mit dem Auto.
(Ellos/as) no fueron en coche.Sie fuhren nicht mit dem Auto.



Fragesätze im Indefinido
SpanischDeutsch
¿Tendí la ropa?Hängte ich die Wäsche auf?
¿Fuiste en coche?Fuhrst du mit dem Auto?



Spanische Zeitformen im Überblick

VergangenheitGegenwartZukunft
El Pretérito PerfectoEl PresenteEl Futuro Simple/ Imperfecto
El IndefinidoEl Futuro Compuesto
El Imperfecto
El Pluscuamperfecto
Verlaufsform Vergangenheit (Gerundio)Verlaufsform Gegenwart (Gerundio)Verlaufsform Zukunft (Gerundio)
El pretérito perfecto de subjuntivoEl Presente de Subjuntivo
El Imperfecto de Subjuntivo
El Pluscuamperfecto de Subjuntivo
El Condicional/ Potencial CompuestoEl Condicional/ Potencial Simple
alle Infos & Regeln

Wichtige Regeln einfach und verständlich erklärt.

Beratung
Reden Sie mit uns!
Anschrift
Kleine Spitzengasse 2-4, 50676 Köln
Telefonische Beratung
Montag - Freitag: 8.00-18.00 Uhr
Telefon
+49 (0) 221 / 474 21 36
E-Mail
team@lernenundhelfen.de
Kontakt

Die richtige Beratung trägt wesentlich zum Erfolg und Genuss einer Sprachreise bei.

Für uns ist eine ausführliche Beratung wichtig und selbstverständlich. Daher nehmen wir uns viel Zeit, für Sie die passenden Kursorte und Sprachkurse zu finden.

Die Beratung kann telefonisch, aber gerne auch persönlich in unserem Büro in Köln erfolgen.

Newsletter

Sie möchten informiert werden über neue Reiseziele und Gutschein-Aktionen?

Die Newsletter erscheinen viermal im Jahr und enthalten Informationen über uns, Rabatte und Gutscheine, sowie Neuigkeiten und Empfehlungen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.