Sprachreise Las Terrenas

Spanisch lernen an einem karibischen Traumstrand!
  • Strände wie aus dem Bilderbuch
  • Kein Massentourismus
  • Üppige Vegetation
Sprachreisen Spanisch Las Terrenas

Las Terrenas

Spanisch am Strand

Die Halbinsel unterscheidet sich trotzdem wohlwollend von vergleichbaren touristischen Orten. Las Terrenas ist einer der Hauptorte des Individualtourismus. Sie finden hier kleine, charmante Hotels und ein ausgesprochen nettes Publikum.

Der Ort selbst besteht aus einer Zufahrtsstraße sowie ein paar kleinen Nebenstraßen und ist überschaubar. Viele Ausländer haben sich für immer hier niedergelassen und haben zusammen mit den Dominikanern eine angenehme touristische Infrastruktur aufgebaut. Sie finden hier sehr gute Restaurants, Bars und Cafés. Finden Sie heraus, wie Sie von zuhause aus in Ihre Sprachreise in Las Terrenas gelangen.

Sprachkurse Spanisch Las Terrenas

Halbinsel Samaná

Strände & Wasserfälle

Selbst der Strand hinter der Hauptstraße ist wunderschön und für ein kurzes erfrischendes Bad perfekt geeignet. Wer mehr Ruhe sucht, kann sich von einem Motorradtaxi in wenigen Minuten zu den Traumstränden Playa Bonita oder Playa Cosón bringen lassen, die Postkartenidyllen wahr werden lassen. Die wenigen Hotels sind praktisch unter den Palmen nicht auszumachen und es wird selbst in der Hauptsaison nicht wirklich voll.

Unweit von Las Terrenas liegt der imposante Wasserfall "El Limon" der über eine schöne Wanderung zu erreichen ist. Genießen Sie das kühle Bad in glasklarem Wasser!

Sprachkurse Spanisch in Las Terrenas

Spanisch in der DomRep

anders als Sie erwarten

Wir sind begeistert von der Dominikanischen Republik und möchten Ihnen dieses Land gern ans Herz legen: Auf Ihren Spanisch Sprachreisen können Sie palmenbesäumte, lange Traumstrände und ausgesprochen herzliche Menschen erleben und außerdem reisen Sie so sicher wie in fast keinem anderen Land Lateinamerikas oder der Karibik.

Selbst ein längerer Aufenthalt wird hier nicht langweilig werden. Las Terrenas ist gerade groß genug um ein gutes Angebot an Freizeitaktivitäten aufzuweisen. Neben allen Wassersportarten wie Tauchen, Schnorcheln, Surfen und Kitesurfen locken auch Ausflüge in die nähere Umgebung wie zum Beispiel zum Wasserfall Salto de Limón.

Bewertungen

Was unsere Kunden meinen

Liebe Silvia, es war eine tolle Reise, mit Sprachkurs und Gastfamilie hat alles super geklappt! Es war eine gute Wahl mit lernen und helfen zu verreisen. Das Projekt / Stiftung Ghandi fand ich auch sehr beeindruckend.. Soweit erstmal ein kurzes Lebenszeichen aus Berlin. Katja

Sprachkurs Las Terrenas, Dominikanische Republik

Die zehn Lernwochen sind vorbei. Bei meinem Alter war mein Unternehmen eine rechte Herausforderung, und ich kann mich noch nicht an den Gesprächen wirklich beteiligen. Doch ich bin gut unterwegs. Nun folgen knapp drei Wochen Sprachpraxis allein. Und dann muss ich den Wortschatz erhöhen. Was lernen und helfen und die Gastfamilie und Ana Rosa Mercator mir geboten haben, war jedenfalls ganz grosse Motivation. Ein besonderes Lob an die profesora. Ihre Kompetenz, Ruhe, Geduld, ihr Humor und Ihr Verständnis halfen mir sehr. Nun fahre ich am Dienstag nach Santo Domingo, werde aber später nochmals nach Las Terrenas vorbeikommen. Für Ihre Beratung bedanke ich mich. Dass Ana Rosa frei war, sich mir in Sachen Stundenplan anzupassen, schätzte ich sehr. Seien Sie gegrüsst und bedankt.

Sprachrundreise Dominikanische Republik

Spanisch lernen in Las Terrenas

lernen & helfen - Sprachreisen

Warum mit lernen & helfen Sprachreisen?

Zertifiziert und Engagiert

Was uns auszeichnet:

-Qualität-

  • Mitglied im Fachverband
  • Zertifizierte DIN Qualität im Sprachunterricht

-Nachhaltigkeit-

  • Sozialverträgliche & nachhaltige Reisekonzepte
  • CSR-Zertifiziert durch TourCert seit 2011

-Klimaschutz-

  • 100% CO² Kompensation aller Reisen
  • Prämiertes Engagement bei atmosfair

Was wir spenden:

Wir spenden persönlich einen Teil der Gebühren Ihrer Sprachrundreise an ausgewählte Hilfs- und Klimaprojekte.

inkl. 50€ Spende

Diese Projekte besuchen Sie dann auf Ihrer Sprachrundreise und sind bei der Spendenübergabe anwesend.

So helfen Sie auf sinnvolle Weise dabei, die Perspektiven der Menschen zu verbessern.

Was Sie von uns erwarten können:

-Kompetenz-

  • Ausführliche & kompetente Beratung
  • Erfahrene Kundenbetreuer

-Engagement-

  • Sorgfältige Auswahl der Schulen etc. vor Ort
  • Innovative & effiziente Sprachreisekonzepte

-Service-

  • Umfangreiche Betreuung vor der Reise
  • 24h Service für Reisende

Ultimative Tipps für Las Terrenas und Umgebung

Was Du auf Deiner Sprachreise unbedingt erleben solltest



Wir lieben dieses schöne Örtchen in der Karibik! Die Inhaberin von lernen & helfen Sprachreisen - Silva Schröder - sogar so sehr, dass sie dort für mehrere Jahre hingezogen ist.

Was macht die Halbinsel Samaná so besonders und auf welche Erlebnisse können Sie sich während Ihrer Sprachreise nach Las Terrrenas freuen? Hier unsere ganz persönlichen Insider-Tipps:


1 - Playa Bonita und Cosón

Genießen Sie das Rauschen des Meeres bei einem Strandspaziergang an einem der schönsten Strände der Dominikanischen Republik. Louis hat ein kleines Strandrestaurant am Playas Cosón, dass sich am Sonntag mittag komplett füllt mit EInheimischen und auch ein paar Touristen, die insbesondere die hervorragend zubereiteten Fischgerichte lieben!


2 - Salto del Limón

Allein der Weg (als Wanderung oder Ausritt) durch die wunderschöne Natur ist einen Ausflug wert. Der Wasserfall ist mit 50m Höhe beeindruckend und das Bad im erfrischenden Wasser eine wohltuende Abkühlung nach dem anstrengenden Weg.


3 - Sonneruntergang

Nehmen SIe gegen 18 Uhr Platz an einer der zahlreichen Strandbars, bestellen Sie das typische, süffige dominikanische Bier "Presidente" und genießen Sie den spektakulären Sonnenuntergang.


4 - Essen gehen

In Las Terrenas können Sie hervorragend Essen gehen! Viele Auswanderer haben sich in Las Terrenas niedergelassen und Restaurants oder Bars eröffnet, die für jeden Geldbeutel schmackhafte internationale Küche zubereiten. Probieren Sie aber unbedingt auch die einheimischen kleinen Restanrants, oftmals eher an der Hauptstraße gelegen, und genießen Sie typische Gerichte wie ein "Sancocho" - ein Eintopfgericht. Es lohnt sich und Sie werden sicher wieder kommen.


5 - Domino spielen

Das Dominospiel ist Nationalsport und wird an extra dafür angefertigten Tischen gespielt. Gern zeigen wir Ihnen wie es geht und nehmen SIe mit!


6 - Kite Surfen oder Surfen

Wenn der Wind kräftig weht sehen Sie zahlreiche Kite-Surfer auf dem Meer. Strände wie die Playas Bonita oder Playa Cosón sind ideal für Wellenreiten.


7 - Tanzen Tanzen Tanzen

Ob Salsa, Bachata oder Merengue - Musik spielt eine große Rolle und es wird viel getanzt. Machen Sie einfach mit!


8 - Pueblo de los Pescadores

Das Pueblo de los Pescadores findet sich am Beginn der Playa de las Ballenas, direkt am Strand und beherbergt in bunten Holzhäusern zahlreiche Restaurants oder Bars. Am Samstagabend treffen sich hier Einheimische wie auch Touristen und feiern gemeinsam.

Beratung
Reden Sie mit uns!
Anschrift
Kleine Spitzengasse 2-4, 50676 Köln
Telefonische Beratung
Montag - Freitag: 8.00-18.00 Uhr
Telefon
+49 (0) 221 / 474 21 36
E-Mail
team@lernenundhelfen.de
Kontakt

Die richtige Beratung trägt wesentlich zum Erfolg und Genuss einer Sprachreise bei.

Für uns ist eine ausführliche Beratung wichtig und selbstverständlich. Daher nehmen wir uns viel Zeit, für Sie die passenden Kursorte und Sprachkurse zu finden.

Die Beratung kann telefonisch, aber gerne auch persönlich in unserem Büro in Köln erfolgen.

Newsletter

Sie möchten informiert werden über neue Reiseziele und Gutschein-Aktionen?

Die Newsletter erscheinen viermal im Jahr und enthalten Informationen über uns, Rabatte und Gutscheine, sowie Neuigkeiten und Empfehlungen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.