Sprachreise Cuenca

Spanisch lernen in der schönsten Stadt Ecuadors!
  • Lebendig und authentisch
  • Koloniale Architekt im Hier und Jetzt
  • Kulturelles Zentrum Ecuadors
Sprachreisen Spanisch Cuenca

Cuenca

Lebendige Kolonialstadt

Cuenca begeistert. Für viele ist Cuenca die schönste und interessanteste Stadt Ecuadors. Besonders um Spanisch zu lernen.

Vielleicht, weil sie Kolonialarchitektur auf so authentische und lebendige Weise präsentiert? Cuenca ist typisch Ecuador und doch so anders als alle anderen Städte des Landes. Spanisch lernen in Cuenca ist daher besonders beliebt.

Cuenca hat seinen Besuchern sehr viel zu bienten und sie empfängt auch Langzeitstudierende mit freundlichem Charme.

Sprachkurse Spanisch Cuenca

Nationalpark "Cajas"

und Incapirca

Im Rahmen Ihrer Sprachreise in Cuenca gibt es hier so einiges zu entdecken: Sie können stundenlang durch die Strassen laufen und entdecken neben Traumhäusern auch immer wieder kleine Märkte oder nette Cafés. Finden Sie heraus, was es sonst noch auf einem Sprachurlaub in Cuenca zu erkunden gibt.

In der Nähe liegt der Nationalpark "Cajas" - viel Natur, die man bequem im Rahmen einer Tagestour entdecken kann.

Die Ruinenstätte Incapirca ist die ecuadorianische Ausgrabungsstätte der Incas, nicht zu vergleichen mit Machu Picchu, aber auch sehenswert.

Sprachkurse Spanisch in Cuenca

Sprachkurs Cuenca

Spanisch lernen in urbanem Ambiente

Wie Quito ist auch Cuenca zum Weltkulturerbe ernannt worden. Anders als in Quito ist das Stadtbild jedoch einheitlicher und harmonischer. Zudem geht es ruhiger und übersichtlicher zu. Eine

Sprachreise in Cuenca erfordert eine Zwischenübernachtung in Quito, die man aber für einen kurzen Aufenthalt nutzen kann, um die Hauptstadt des Landes besser kennenzulernen.

Bewertungen

Was unsere Kunden meinen

Ich wollte mich noch einmal herzlich bei Ihnen für die tolle Organisation des Bildungsurlaubs bedanken. Die Familien waren alle super lieb und es hat mir ganz viel Spaß gemacht. Ich habe sehr viel vom Land gesehen und habe aufgrund des herzlichen Familienlebens auch viel von der Kultur mitbekommen. Ich freue mich vielleicht auch im nächsten Jahr einen Bildungsurlaub über Sie buchen zu können.

Bildungsurlaub Ecuador

Ich bin seit ca. drei Wochen aus Ecuador. Vielen Dank dafür und auch für alles andere! Marco ist ein wirklich guter Spanisch-Lehrer. Es hat alles super geklappt und ich hatte eine sehr schöne Zeit in Ecuador.

Bildungsurlaub Ecuador

Spanisch lernen in Cuenca

lernen & helfen - Sprachreisen

Warum mit lernen & helfen Sprachreisen?

Zertifiziert und Engagiert

Was uns auszeichnet:

-Qualität-

  • Mitglied im Fachverband
  • Zertifizierte DIN Qualität im Sprachunterricht

-Nachhaltigkeit-

  • Sozialverträgliche & nachhaltige Reisekonzepte
  • CSR-Zertifiziert durch TourCert seit 2011

-Klimaschutz-

  • 100% CO² Kompensation aller Reisen
  • Prämiertes Engagement bei atmosfair

Was wir spenden:

Wir spenden persönlich einen Teil der Gebühren Ihrer Sprachrundreise an ausgewählte Hilfs- und Klimaprojekte.

inkl. 50€ Spende

Diese Projekte besuchen Sie dann auf Ihrer Sprachrundreise und sind bei der Spendenübergabe anwesend.

So helfen Sie auf sinnvolle Weise dabei, die Perspektiven der Menschen zu verbessern.

Was Sie von uns erwarten können:

-Kompetenz-

  • Ausführliche & kompetente Beratung
  • Erfahrene Kundenbetreuer

-Engagement-

  • Sorgfältige Auswahl der Schulen etc. vor Ort
  • Innovative & effiziente Sprachreisekonzepte

-Service-

  • Umfangreiche Betreuung vor der Reise
  • 24h Service für Reisende

Spanisch lernen in Cuenca

und dabei die Stadt entdecken!


Im folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten aber auch unsere Geheimtipps der Stadt und Gegend vorstellen.


La Iglesia de San Sebastian

Die Kirche liegt im Westen der Stadt und wurde im frühen 19. Jahrhundert erbaut. Sie wurde der Heiligen Jungfrau des Schnees gewidmet und besitzt zwei Kuppeln.


Neue Kathedrale

Die Kirche mit den weißen und blauen Kuppeln ist das Wahrzeichen der Stadt und sollte zum höchsten Gebäude Südamerikas werden.


Parque Abdón Calderón

Die kleine Parkanlage lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Direkt neben dem Park befinden sich die Kathedralen.


Ingapirca

Etwa 80 Kilometer nördlich von Cuenca können Sie die alten Inka-Ruinen besichtigen, die von den Inkas zu einem heiligen Ort erklärt worden sind.


Märkte

Die Orte Gualaceo, Chardeleg, Azogues oder Biblián sind bekannt für ihre Handwerksmärkte, als auch ihre Ruinenstätte.


Alte Kathedrale

Der alte Inkapalast wurde 1557 in eine Kathedrale mit weißem Mamor umfunktioniert.

Beratung
Reden Sie mit uns!
Anschrift
Kleine Spitzengasse 2-4, 50676 Köln
Telefonische Beratung
Montag - Freitag: 8.00-18.00 Uhr
Telefon
+49 (0) 221 / 474 21 36
E-Mail
team@lernenundhelfen.de
Kontakt

Die richtige Beratung trägt wesentlich zum Erfolg und Genuss einer Sprachreise bei.

Für uns ist eine ausführliche Beratung wichtig und selbstverständlich. Daher nehmen wir uns viel Zeit, für Sie die passenden Kursorte und Sprachkurse zu finden.

Die Beratung kann telefonisch, aber gerne auch persönlich in unserem Büro in Köln erfolgen.

Newsletter

Sie möchten informiert werden über neue Reiseziele und Gutschein-Aktionen?

Die Newsletter erscheinen viermal im Jahr und enthalten Informationen über uns, Rabatte und Gutscheine, sowie Neuigkeiten und Empfehlungen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.