Fragen & Antworten

Alles rund um das Thema Sprachreisen

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu folgenden Themen:

  • Was ist eine Sprachreise?
  • Ablauf einer Sprachreise
  • Was ist das Besondere an unseren Sprachreisen?
  • Sprachniveau
  • Teilnehmer und Lehrer
  • Freizeit
  • Verlängerungswoche
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Vorbereitung
  • Sicherheit
  • Einreise
  • Entwicklungszusammenarbeit

Eine Sprachreise ist eine Reise, bei der man die Sprache eines Landes in einer Sprachschule erlernt.

Wir bieten 3 verschiedene Sprachreisen an:

-Klassische Sprachkurse in einer bestimmten Stadt

-Sprachrundreisen, ein Angebot exklusiv von uns, bei dem man eine Rundreise mit dem Sprachlehrer durch das Land macht und gleichzeitig die dortige Sprache erlernt

-Familiensprachreisen, für Eltern die mit ihren Kindern eine Sprachreise unternehmen wollen und ihr Kind an die Kultur und Sprache des anderen Landes heranführen möchten. Das wird durch die spielerische Gestaltung des Unterrichts und individuelle Zusamenstellung des Freizeitprogramms ermöglicht

Die Sprachkurse beginnen in der Regel montags, daher reisen Sie bereits am Wochenende vorher an und beziehen Ihre Unterkunft.

Kern der Sprachreise ist der Besuch des gebuchten Sprachkurses. Die freiwillige Teilnahme am üblicherweise angebotenen Freizeitprogramm sowie die eigenhändige Gestaltung ihrer Freizeit oder die Erkundung des Kursorts ist ebenso möglich.

Unsere Sprachreisen sind unter dem besonderen Gesichtspunkt der Sozialverträglichkeit konzipiert. Wir arbeiten ausschließlich mit lokalen Partnern zusammen und dies in sehr partnerschaftlicher Weise. Wir möchten durch Reisen zu einem sinnvollen und sanften wirtschaftlichen Aufschwung der Ländern beitragen. Darüber hinaus engagieren wir uns aktiv in der Entwicklungshilfe, um den Ländern bei den jeweils dringenden sozialen Problemen eine Hilfestellung zu geben.

Die Sprachkurse bieten wir für jeden Grad des Fortschritts zu jeder Zeit an, nur in Spanien startet der Anfängerkurs zu einem festen, vom Fortgeschrittenenkurs abweichenden Termin.

Wir arbeiten mit unterschiedlichen Sprachschulen und Lehren zusammen, weshalb auch die Gruppengröße stark variieren kann. Die durchschnittliche Teilnehmerzahl pro Kurs liegt ungefähr bei 6, zusammengesetzt aus den kleineren Gruppen in Südamerika (ab 3 Personen) und den bis zu 10 Teilnehmer großen Kursen in Spanien.

Bei Sprachrundreisen betreut Sie ein Lehrer individuell bzw. in der kleinen Gruppe in der Sie gebucht haben.

Die Lehrer sind qualifizierte Muttersprachler, die über langjährige Erfahrung in kommunikativer Unterrichtsgestaltung verfügen.

Nach den Sprachkursen werden Sie ausreichend Zeit für Freizeitaktivitäten haben. Auf unserer Website haben wir zu jeder Stadt Tipps und Anregungen für mögliche Freizeitbeschäftigungen. Auch die Sprachschulen bieten individuelle Freizeitaktivitäten von Tango bis Wellenreiten.

Die Sprachrundreisen beinhalten bereits ein perfekt abgestimmtes Freizeitprogramm.

In den ersten zwei Wochen sind sämtliche administrativen Kosten auf unserer Seite wie auch auf Seite der Sprachschule einberechnet. Da unsere Kosten für eine Verlängerungswoche entsprechend niedriger sind, geben wir diese Ersparnis an Sie weiter.

Die ideale Unterkunft für Ihre Sprachreise ist eine Gastfamilie: Sie kommen mit Einheimischen ins Gespräch, erleben deren Gastfreundschaft und erfahren viel über die Kultur und Lebensumstände des Landes. So können Sie die zu erlernende Sprache direkt anwenden, während gleichzeitig schon mehr Kontakt mit der Bevölkerung garantiert ist als bei klassisch praktiziertem Tourismus.

Dabei ist zu bedenken, dass die Unterkunft in der Gastfamilie nicht dem mitteleuropäischem Lebensstandart entspricht. Die Gastfamilien sind sorgfältig ausgewählt und entsprechen grundlegenden Hygienestandards. Für wen das nichts ist, bieten wir die Alternaltive des Hotels an.

Bei der Unterbringung in der Gastfamilie ist in der Regel für Frühstück und Abendbrot gesorgt, ein Mittagessen sollten sie sich unterwegs besorgen.

Für die Sprachkurse benötigen Sie keinerlei sprachliche Vorbereitung.Sie erhalten ca. 14 Tage vor Abreise und nach Eingang der Restzahlung (falls noch offen) eine E-Mail mit sämtlichen Reiseinformationen von uns.

Sie finden darüber hinaus auf unserer Serviceseite, wenn Sie sich einloggen, wertvolle Reiseinformationen zu Ihrem Reiseland, allgemeine Infos, Packlisten, etc.

Aber selbstverständlich stehen wir auch vorher und jederzeit für offene Fragen zur Verfügung und helfen gern bei der Reisevorbereitung.

Sicherheit ist zu Recht ein Thema, mit dem sich jeder Reisende bewusst beschäftigen sollte. Den für die meisten Menschen in diesen Ländern ist ein Tourist, der sich diese weite Reise leisten konnte, bereits ein reicher Mann/Frau. Die erschreckend hohe Kriminalitätsrate vieler Entwicklungsländer gibt Anlass zu einigen Vorsichtsmaßnahmen, Paranoia ist hingegen sicher nicht angebracht. Angst ist der schlechteste Wegbegleiter und nimmt Ihnen die Möglichkeit, offen diese herrlichen Länder und liebenswerten Menschen kennen und schätzen zu lernen. Wenn Sie ein paar selbstverständliche Regeln beachten, können Sie 99% der Gefahrensituationen aus dem Weg gehen.

Wir senden Ihnen vor Reisebeginn ausführliche Reiseinformationen auch mit Anmerkungen zu diesem Thema zu.

Bürger der Bundesrepublik Deutschland benötigen in der Regel lediglich einen gültigen Reisepass. Lesen Sie hierzu auch Einreisebestimmung für die jeweiligen Länder, die Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amts finden.

Der Preis einer Sprachrundreise enthält eine Spende an ein lokales Hilfsprojekt in Höhe von EUR 50. Vor Ort erhalten Sie die Möglichkeit, selbst die Spende zu übergeben. Mit dieser Spende leisten Sie einen wertvollen und sinnvollen Beitrag zur Entwicklung Ihres Reiselandes.

Beratung
Reden Sie mit uns!
Anschrift
Kleine Spitzengasse 2-4, 50676 Köln
Telefonische Beratung
Montag - Freitag: 8.00-18.00 Uhr
Telefon
+49 (0) 221 / 474 21 36
E-Mail
team@lernenundhelfen.de
Kontakt

Die richtige Beratung trägt wesentlich zum Erfolg und Genuss einer Sprachreise bei.

Für uns ist eine ausführliche Beratung wichtig und selbstverständlich. Daher nehmen wir uns viel Zeit, für Sie die passenden Kursorte und Sprachkurse zu finden.

Die Beratung kann telefonisch, aber gerne auch persönlich in unserem Büro in Köln erfolgen.

Newsletter

Sie möchten informiert werden über neue Reiseziele und Gutschein-Aktionen?

Die Newsletter erscheinen viermal im Jahr und enthalten Informationen über uns, Rabatte und Gutscheine, sowie Neuigkeiten und Empfehlungen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.