Sprachreise Mallorca

Spanisch lernen auf den Balearen
  • Kultur & Architektur
  • traumhafte Badestrände
  • mediterranes Klima
Sprachreisen Mallorca Sprachkurs Spanisch

Sprachkurs Mallorca

Spanisch mit Urlaubsgefühl

Eine Spanisch Sprachreise nach Mallorca führt Sie in die hübsche Hauptstadt der Inselgruppe. Unsere Sprachschule liegt direkt im Zentrum, in der Nähe des Boulevards La Rambla, und verfügt neben den Unterrichtsräumen auch noch über eine eigene süße Bücherhandlung mit Café. Neben Spanischkursen für internationale Sprachschüler*innen bietet sie auch Deutschkurse für spanische Sprachschüler*innen an, sodass ein Austausch schnell hergestellt werden kann.

Sprachreisen Mallorca Sprachkurs Spanisch

Mallorca

charmante Hauptstadt

Mallorca hat traumhaft schöne Seiten, die eine Spanisch Sprachreise mühelos auch zu einem gelungenen Urlaub werden lassen! Eine der schönen Ecken finden Sie zum Beispiel in der Hauptstadt Palma de Mallorca. Die mediterranen beige-gelben Fassaden, die Meeresbrise und die zahlreichen Monumente machen den Charme der Stadt aus. Besichtigen Sie die Kathedrale, das Schloss Castillo de Bellver, den Palast Palacio de la Almudaina oder das jüdische Viertel.

Sprachreisen Mallorca Sprachkurs Spanisch

Sommerurlaub

Spanisch lernen am Strand

Mallorca ist einfach ein Strand- und Badeparadies. Je nach Ihrem Geschmack können Sie an weitläufigen oder kleinen Buchten in das klare türkisfarbene Wasser eintauchen und die warmen Temperaturen des Mittelmeeres genießen. Da die Einheimischen hier Wert auf ihre Regionalsprache legen, werden die Strände und Buchten übrigens auf "mallorquín", einem katalanischen Dialekt, ausgeschildert. Halten Sie also Ausschau nach "platja" und "cala"!

Bewertungen

Was unsere Reisenden meinen

Ich habe das erste Mal mit lernen&helfen gebucht und eine sehr positive Erfahrung gemacht! Vielen Dank für die kompetente Orga und den schönen Urlaub auf Mallorca

Herrlicher Kursort mitten im mallorquinischen Niemandsland. Ich will gleichzeitig sagen gottseidank und leider etwas ab vom Schuss, was ich wirklich nur deshalb bedauern würde, dass es etwas zu weit ist, um selbstständig zum Strand zu gehen. Bequemerweise gibt es einen regelmäßigen Shuttle. Ansonsten stilles (!), ländliches Gelände mit Tieren.

Spanisch lernen in Mallorca

lernen & helfen - Sprachreisen

Warum mit lernen & helfen Sprachreisen?

Zertifiziert und Engagiert

Spanisch lernen in Mallorca

und dabei die Insel entdecken!


Im folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten aber auch unsere Geheimtipps der Insel vorstellen.


Serra de Tramuntana

Die grüne Gebirgskette ist UNESCO Weltkulturerbe ist nicht nur ein schöner Ort zum Wandern, sondern hat auch einige wirklich schöne Badestrände. Wir empfehlen vor allem Sa Calobra y Cala Tuent mit der Schlucht Torrent de Pareis. In den Dörfchen können Sie beim Schlendern zum Beispiel das typische mallorquinische Gebäck, die "ensaimada", probieren. Die bekanntesten Dörfer sind Bañalbufar (mit Strand!), Valldemossa, Andratx, Deià oder auch Fornalutx.


Cabo de Formentor

Ebenfalls in der Serra Tramuntana liegt diese felsige Halbinsel im Nordosten Mallorcas bietet ebenfalls schöne Wandergelegenheiten und bildschöne Strände, wie z.B. die Cala Pi de la Posada. Die Aussichtspunkte am Leuchtturm oder der Mirador de Sa Creueta versprechen atemberaubende Blicke über die Steilklippen und wunderschöne Sonnenuntergänge.


Cuevas del Drach

Eine Abwechslung vom Strandurlaub bilden die unterirdischen Höhlensysteme Mallorcas. Die bekannteste Tropfsteinhöhle ist die Cuevas del Drach, in der man auch eine kleine Bootsfahrt über einen unterirdischen, mystisch beleuchteten See Lago Martel machen kann, einem der größten unterirdischen Seen weltweit.


Parque Natural de Mondragó

Im Naturpark Mondragó finden Sie ruhige weiße Sandstrände mit klarem türkisem Wasser, die man auch mit Wanderungen kombinieren kann.


Dörfer

Neben den bereits erwähnten Dörfern Bañalbufar (mit Strand!), Valldemossa, Pollença, Andratx, Deià und Fornalutx in der Serra Tramuntana gibt es auch andere Dörfer, in denen man verträumt ein paar schöne Stündchen durch die Gassen bummeln kann. Dazu zählen zum Beispiel Alcúdia, Santanyí, Capdepera oder auch Portocolom.


Strände

Zusätzlich zu den zuvor genannten Stränden gibt es noch weitere traumhafte Strände und Buchten, an denen Sie es sich auf Ihrer Spanisch Sprachreise nach Mallorca gutgehen lassen können. Dazu gehören Cala Figuera, Caló des Moro, Cala Varques, Platja d'es Trenc, Cala Mondragó, Cala Mitjana, Cala Agulla, Cala Torta oder Cala Estreta.

Beratung
Reden Sie mit uns!
Anschrift
Kleine Spitzengasse 2-4, 50676 Köln
Telefonische Beratung
Montag - Freitag: 9.00-18.00 Uhr
Telefon
+49 (0) 221 / 474 21 36
E-Mail
team@lernenundhelfen.de

Die richtige Beratung trägt wesentlich zum Erfolg und Genuss einer Sprachreise bei.

Für uns ist eine ausführliche Beratung wichtig und selbstverständlich. Daher nehmen wir uns viel Zeit, für Sie die passenden Kursorte und Sprachkurse zu finden.

Die Beratung kann telefonisch, aber gerne auch persönlich in unserem Büro in Köln erfolgen.

Newsletter

Sie möchten informiert werden über neue Reiseziele und Gutschein-Aktionen?

Die Newsletter erscheinen viermal im Jahr und enthalten Informationen über uns, Rabatte und Gutscheine, sowie Neuigkeiten und Empfehlungen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.