Englische Zeitformen – Überblick

Englische Zeitformen – Überblick

Verwendung, Bildung & Beispiele

Im Englischen gibt es verschiedene Zeitformen, um Handlungen und Ereignisse in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auszudrücken. Auch innerhalb dieser Zeitformen gibt es Unterscheidungen. Hier findest du Informationen darüber, welche englischen Zeitformen es gibt, wann sie verwendet und wie sie gebildet werden.

Dieser Artikel dient vor allem der Übersicht. Wenn du nähere Informationen über bestimmte englische Zeitformen benötigst, schaue dir einfach die entsprechenden Seiten dazu an, die wir in der Tabelle verlinken.




Die Zeitformen im Englischen im Überblick

Zunächst geben wir die einen Überblick, welche Zeitformen es in der englischen Sprache gibt. Die wesentlichen Elemente sind identisch mit dem Deutschen. So gibt es Zeitformen, um die Vergangenheit, die Gegenwart und um die Zukunft auszudrücken: Das Simple Present entspricht dem Präsens (einfache Gegenwart), das Simple Past dem Präteritum (einfache Vergangenheit) und das Future I dem Futur I, also der Zukunft.

Neben den vielen Übereinstimmungen gibt es auch englische Zeitformen, die wir in der deutschen Sprache nicht kennen. So beschreibt das Present Progressive den Verlauf einer Handlung in der Gegenwart – im Deutschen gibt es keine entsprechende Zeitform, um den Handlungsverlauf hervorzuheben. Hier findest du alle englischen Zeitformen im Überblick.

VergangenheitGegenwartZukunft
Simple PastSimple PresentFuture Simple (will)
Past ProgressivePresent ProgressiveFuture Simple (going to)
Simple Past PerfectSimple Present PerfectFuture Progressive
Past Perfect ProgressivePresent Perfect ProgressiveFuture Perfect Simple
Conditional Perfect SimpleConditional SimpleFuture Perfect Progressive
Conditional Perfect ProgressiveConditional Progressive




Englische Zeitformen der Vergangenheit

Simple Past

Das Simple Past entspricht im Deutschen dem Präteritum und beschreibt die einfache Vergangenheit.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung wurde in der Vergangenheit beendet

Handlungsreihe in der Vergangenheit

Kombination aus Simple Past und Present Progressive

Infinitiv + ed

I talked.



Past Progressive

Das Past Progressive beschreibt den Verlauf einer Handlung in der Vergangenheit.

VerwendungBildungBeispiele

Ablauf einer Handlung zu einem bestimmten Zeitpunkt der Vergangenheit

was, were + Infinitiv + ing

I was talking.

They were talking.



(Simple) Past Perfect

Das (Simple) Past Perfect entspricht im Deutschen dem Plusquamperfekt und beschreibt die abgeschlossene Vergangenheit.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung begann zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit und dauerte bis dahin oder darüber hinaus an

Handlung war zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit abgeschlossen

had + Infinitiv + ed

unregelmäßige Verben

had + Past Participle

3. Spalte

I had talked.

I had bought.



Past Perfect Progressive

Das Past Perfect Progressive beschreibt den Verlauf oder die Dauer einer abgeschlossenen Handlung in der Vergangenheit.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung begann zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit und dauerte darüber hinaus

Betonung des Verlaufs oder der Dauer der Handlung

had + been + Infinitiv + ing

I had been talking.



Conditional Perfect Simple

Das Conditional Perfect Simple entspricht im Deutschen dem Konjunktiv II der Vergangenheit und beschreibt die vollendete Möglichkeitsform.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung hätte stattfinden können, ist nun aber nicht mehr möglich

would + have + Infinitiv + ed

unregelmäßige Verben

would + have + Past Participle

I would have talked.

I would have bought.



Conditional Perfect Progressive

Das Conditional Perfect Progressive beschreibt die Verlaufsform des Konjunktiv II der Vergangenheit – Verlaufsform der vollendeten Möglichkeitsform.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung hätte stattfinden können, ist nun aber nicht mehr möglich

Fokus auf Verlauf und Dauer der möglichen Handlung

would + have + been + Infinitiv + ing

I would have been talking.




Englische Zeitformen der Gegenwart

Simple Present

Das Simple Present entspricht im Deutschen der einfachen Gegenwart (Präsens) und beschreibt Handlungen, die im Moment des Sprechens passieren.

VerwendungBildungBeispiele

Aussage ohne zeitlichen Bezug

Handlung wiederholt sich

Festes Ereignis (auch in Zukunft)

Aufforderungen

Ablauf mehrerer Handlungen

Infinitiv

3. Person Singular (he, she, it) mit Endung “s”

I talk.

He talks.



Present Progressive

Das Present Progressive beschreibt den Verlauf einer Handlung in der Gegenwart.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung findet in diesem Moment statt

Vorübergehende Handlungen

Handlung findet jetzt statt und dauert an

be (am, are, is) + Infinitiv + ing

I am walking.

He is walking.

We are walking.



Present Perfect

Das Present Perfect entspricht im Deutschen dem Perfekt und beschreibt die vollendete Gegenwart.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung wurde soeben abgeschlossen

Handlung begann in der Vergangenheit und dauert an

Fokus auf Ergebnis

have, has + past participle*

I have played.

He has gone.

* Past Participle > regelmäßige Verben Infinitiv + ed, unregelmäßige Verben 3. Spalte in der Liste.



Present Perfect Progressive

Das Present Perfect Progressive beschreibt den Verlauf einer Handlung in der vollendeten Gegenwart.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung wurde soeben abgeschlossen

Dauer und Verlauf der Handlung im Fokus, nicht die Handlung selbst

have, has + been + Infinitiv + ing

I have been playing.

He has been playing.



Conditional I Simple

Das Conditional I Simple entspricht im Deutschen dem Konjunktiv II der Gegenwart und drückt aus, dass eine Handlung möglicherweise stattfindet.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung tritt vielleicht ein

would + Infinitiv

I would play.



Conditional I Progressive

Das Conditional I Progressive beschreibt die Dauer oder den Verlauf einer möglichen Handlung in der Gegenwart.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung tritt vielleicht ein

Dauer und Ablauf der Handlung im Fokus, nicht die Handlung selbst

would + be + Infinitiv + ing

I would be walking.




Englische Zeitformen der Zukunft

Future (will)

Das will-Future entspricht im Deutschen dem Futur I und beschreibt die einfache Zukunft.

VerwendungBildungBeispiele

Vorhersage einer Handlung oder eines Ereignisses

(spontane) Entscheidung oder Versprechen

Unwillen ausdrücken und Verneinung

If-Sätze des Typ I

will oder shall + Infinitiv

I will come.

Shall we go?



Future (going to)

Das Future (going to) beschreibt eine geplante Handlung in der Zukunft.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung, die fest geplant ist

Schlussfolgerung

be (am, are, is) going to + Infinitiv

I am going to buy a new car.



Future I Progressive

Das Future I Progressive beschreibt den Verlauf einer Handlung in der Zukunft.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung, die stattfinden wird oder bereits begonnen hat

Handlung, die regelmäßig passiert

will + be + Infinitiv + ing

He will be reading.



Future Perfect (Future II)

Das Future Perfect oder auch Future II entspricht im Deutschen dem Futur II und beschreibt die vollendete Zukunft.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung wird zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft abgeschlossen sein

regelmäßige Verben

will + have + Infinitiv + ed

unregelmäßige Verben

will + have + 3. Spalte (Liste)

I will have talked.

I will have bought.



Future Perfect Progressive

Das Future Perfect Progressive beschreibt den Verlauf oder die Dauer einer Handlung in der vollendeten Zukunft.

VerwendungBildungBeispiele

Handlung wird zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft abgeschlossen sein

Dauer und Ablauf der Handlung im Fokus, nicht die Handlung selbst

will + have + been + Infinitiv + ing

I will have been walking.

alle Infos & Regeln

Wichtige Regeln einfach und verständlich erklärt.

Beratung
Reden Sie mit uns!
Anschrift
Kleine Spitzengasse 2-4, 50676 Köln
Telefonische Beratung
Montag - Freitag: 8.00-18.00 Uhr
Telefon
+49 (0) 221 / 474 21 36
E-Mail
team@lernenundhelfen.de
Kontakt

Die richtige Beratung trägt wesentlich zum Erfolg und Genuss einer Sprachreise bei.

Für uns ist eine ausführliche Beratung wichtig und selbstverständlich. Daher nehmen wir uns viel Zeit, für Sie die passenden Kursorte und Sprachkurse zu finden.

Die Beratung kann telefonisch, aber gerne auch persönlich in unserem Büro in Köln erfolgen.

Newsletter

Sie möchten informiert werden über neue Reiseziele und Gutschein-Aktionen?

Die Newsletter erscheinen viermal im Jahr und enthalten Informationen über uns, Rabatte und Gutscheine, sowie Neuigkeiten und Empfehlungen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.