GMAT Englisch Test

Prüfung & Vorbereitungskurse
  • international anerkannt
  • Business Master-Studium
  • Englisch, Mathe & Logik

GMAT Zertifikat

Hier haben wir für Sie alle wichtigen Fragen & Antworten zum GMAT Zertifikat aufgeführt.

  • Was bescheinigt das GMAT Sprachzertifikat?
  • Für welches Sprachniveau ist das GMAT Zertifikat?
  • Wie und wo bekommt man das GMAT Zertifikat?
  • Wann sind die Prüfungen zum GMAT Zertifikat?
  • Berechtigt das GMAT Zertifikat zum Studieren im Ausland?
  • Wie viel kostet das GMAT Zertifikat?
  • Was bringt mir das GMAT Zertifikat?
  • Mit welchem Zertifikat ist das GMAT Zertifikat vergleichbar?
  • Wie läuft eine GMAT Prüfung ab?
  • Wann erfahre ich mein GMAT Prüfungsergebnis?
  • Wie lange ist das GMAT Zertifikat gültig?
  • Wann hat man das GMAT Zertifikat bestanden?
  • Wie viel Vorbereitung ist nötig für das GMAT Zertifikat?
  • Gibt es ein Mindestalter für das GMAT Zertifikat?
  • Was ist besser: GMAT oder GER?

Neben Ihrer Motivation für eine wirtschaftlich ausgerichtete Karriere bescheinigt Ihnen das GMAT Zertifikat die entsprechenden Englisch Sprachkompetenzen sowie kritisches und logisches Denkvermögen.

Es gibt bisher keine offizielle Entsprechung der GMAT Prüfungsergebnisse und den Sprachniveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Dies ist u.a. dadurch begründet, dass der GMAT kein reiner Sprachtest ist, sondern auch andere Kompetenzen abfragt.

Weltweit gibt zahlreiche autorisierte Prüfungszentren. Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Prüfungszentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Alternativ kann der Test seit 2020 auch online abgelegt werden.

Der GMAT kann grundsätzlich an fast allen Werktagen des Jahres abgelegt werden. Einige Testzentren legen ihre Testtermine jedoch selbst fest. Wenden Sie sich daher direkt an das Prüfzentrum Ihrer Wahl.

Ja. Das GMAT Zertifikat ist für die Bewerbung um einen Master-Studiengang an einer betriebswirtschaftlichen Fakultät ausgelegt. Es wird v.a. in den USA und Großbritannien, aber auch immer mehr in Deutschland verlangt. Informieren Sie sich im Vorhinein über die von Ihrer Wunschuniversität geforderte Mindestpunktzahl.

Die Prüfungskosten für das GMAT Zertifikat liegen aktuell bei rund 250 €.

Das Zertifikat ist ein weltweit anerkannter Nachweis über ein gutes bis sehr gutes Englisch Sprachniveau und wurde speziell für zukünftige Studierende von Studiengängen in den Bereichen Wirtschaft, Management und Administration entwickelt.

Eine Alternative zu GMAT ist der GRE Test. Der GMAT ist jedoch deutlich spezifischer auf Wirtschaftsstudiengänge ausgerichtet.

Die GMAT Prüfung dauert insgesamt gut 3,5 Stunden. Er setzt sich aus vier Teilen zusammen: Aufsatz, Analyse, Mathematik und Lesen. Die ersten zwei Teile dauern jeweils ca. eine halbe Stunde, die letzten beiden jeweils eine ganze Stunde.


Aufsatz: Hier wird der geprüften Person ein Argumentationsgang dargelegt, den diese in einem Aufsatz nachvollziehen und kritisch hinterfragen soll.

Analyse: Der Analyse Teil, genannt "Integrated Reasoning Section" verlangt von der geprüften Person die Fähigkeit, Daten zu analysieren und dadurch die wichtigsten Informationen herauszufiltern.

Mathematik: Dieser Teil überprüft die Algebra-, Arithmetik- und Geometriekenntnisse der geprüften Person auf professionell relevantem Niveau.

Lesen: Hier werden die Grammatikkenntnisse, das logische Denken sowie die Informationsverarbeitung der geprüften Person überprüft.

Ihr Prüfungsergebnis erhalten Sie direkt im Anschluss an den Test. Die Zertifikate erreichen Sie nach ca. drei Wochen.

Ihr Zertifikat ist fünf Jahre lang gültig.

Die teilnehmenden Personen können zwischen 200 und 800 Punkten erreichen. Dabei gibt es kein Bestehen oder Durchfallen. Sie sollten sich jedoch zuvor bei Ihrer Wunschuniversität über die Anforderungen informieren und sich eine Punktzahl zum Ziel setzen.

Die Dauer der Vorbereitung ist von Ihrem konkreten Fall abhängig. Auch bei bereits bestehenden entsprechenden Sprachkenntnissen ist es ratsam, sich auf den komplexen Aufgabentyp der GMAT Prüfungen vorzubereiten, um am Tag der Prüfung damit vertraut zu sein und Zeit zu sparen.

Das Mindestalter beträgt 14 Jahre.

Für alle, die nicht an wirtschaftlichen Studiengängen interessiert sind und die von ihrer Wunschinstitution nicht direkt auf das GMAT Zertifikat aufmerksam gemacht wurden, empfiehlt sich aufgrund der speziellen Ausrichtung des GMAT Zertifikats ein geläufigeres Sprachzertifikat, wie z.B. von Cambridge, TOEFL oder IELTS. Für alle anderen liegt die Wahl i.d.R. zwischen dem GMAT und dem GER Test. Der GER Test ist breiter aufgestellt als der GMAT, da er sich nicht nur an Personen der Wirtschaftswissenschaft richtet. Dadurch hat der GMAT den Vorteil, dass er der entsprechenden Institution Ihr klares Interesse an einer wirtschaftlichen Karriere vermittelt. Daher ist der GMAT in dieser Sparte aktuell verbreiteter. In jedem Fall ist es ratsam, sich vorab bei Ihrer Wunschuniversität über die lokalen Anforderungen zu informieren.

Beratung
Reden Sie mit uns!
Anschrift
Kleine Spitzengasse 2-4, 50676 Köln
Telefonische Beratung
Montag - Freitag: 9.00-18.00 Uhr
Telefon
+49 (0) 221 / 474 21 36
E-Mail
team@lernenundhelfen.de

Die richtige Beratung trägt wesentlich zum Erfolg und Genuss einer Sprachreise bei.

Für uns ist eine ausführliche Beratung wichtig und selbstverständlich. Daher nehmen wir uns viel Zeit, für Sie die passenden Kursorte und Sprachkurse zu finden.

Die Beratung kann telefonisch, aber gerne auch persönlich in unserem Büro in Köln erfolgen.