Sprachrundreisen Dom. Rep.

FLIEGENDES KLASSENZIMMER: SPRACHKURS & REISELEITUNG IN EINEM!
  • Individueller Sprachkurs & Reiseleitung in einem
  • Rundum exklusive Betreuung
  • Inkl. Unterkunft & Frühstück
  • Inkl. Transfers
100% CO² Kompensation

Mit uns reisen Sie klimaneutral! Ihre bei uns gebuchte Sprachrundreise wird zu 100% über atmosfair kompensiert, ohne Wenn und Aber. Wir sind stolz, in der Vergangenheit mehrfach den "atmosfair Award" in Bronze erhalten zu haben. Damit wurden Reiseveranstalter ausgezeichnet, die sich weit über das durchschnittliche Maß für den Klimaschutz einsetzen.

atmosfair
Sprachreise Santo Domingo

Santo Domingo

Quirrliges Stadtleben

Santo Domingo, die Hauptstadt der Dominikanischen Republik, ist in vielerlei Hinsicht eine typische lateinamerikanische Großstadt. Hier schieben sich täglich tausende Autos durch die zu Stoßzeiten völlig überfüllten Straßen. Mit randvoll besetzten Sammeltaxen und Bussen gehören diese Szenen zum alltäglichen Bild der Stadt. Die koloniale Altstadt erinnert an längst vergangene Zeiten und bildet das Herzstück der ansonsten rasant wachsenden Großstadt.

Sprachreise Las Terrenas

Las Terrenas

Karibische Strände

Erleben Sie das authentische Leben der Dominikaner in einem ehemaligen Fischerdorf.Sie finden hier kleine, charmante Hotels, hervorragende Restaurants und eine unglaubliche bunte Mischung aus einheimischen und zugewanderten Einwohnern. Unsere herzlichen und liebenswerten Gastfamilien nehmen Sie als Familienmitglied bei sich auf. Freuen Sie sich auf abendliche Strandspaziergänge und eine entspannte Atmosphäre.

Sprachreise Samaná

Halbinsel Samaná

Einzigartige Natur

Mit ihrer üppigen tropischen Vegetation und den Bilderbuchstränden gilt die Halbinsel Samaná als schönster Teil der Insel. Die Halbinsel unterscheidet sich trotzdem wohlwollend von vergleichbaren touristischen Orten, da sie vor den Toruistenmassen noch verschohnt geblieben ist. Machen Sie einen Ausflug zum beeindruckenden Wasserfall Salto Limón und sonnen sich unter Kokospalmen am Traumstrand Playa Cosón.

Travelling Classroom

Viel erleben - der perfekte Sprachurlaub in der Dominikanischen Republik

2 WOCHEN - AB 1 TEILNEHMER

Die Hauptstadt Santo Domingo und die Halbinsel Samaná (Las Terrenas). Dies sind die Highlights der Dominikanischen Republik, die wir Ihnen auf unserer Sprachrundreise näher bringen möchten.

Spanisch lernen und dabei reisen! Lernen Sie mit uns nicht nur die Spanische Sprache, sondern auch Land & Leute besser kennen. Sie erhalten Spanisch Einzelunterricht von einer qualifizierten Lehrkraft, die Ihnen gleichzeitig als Reiseleiterin die schönsten Ecken des Karibikstaates zeigt. So abwechslungsreich können Sprachreisen sein!

Bei uns erfahren Sie keinen Luxus. Sie wohnen bei dominikanischen Familien oder in einheimischen Hotels, genießen die Küche der Dominikanischen Republik und entdecken die Schönheit der Landschaft abseits der klassischen Touristenpfade.

Außerdem besuchen Sie u.a. ein privates Projekt, um Ihnen die Möglichkeiten sinnvoller und erfolgreicher Entwicklungshilfe und Sozialarbeit aufzuzeigen.

Wir fahren fast ausschließlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Zum einen, weil eine Busfahrt in der Karibik immer ein Erlebnis ist, bei dem man leicht Land & Leute kennen lernt und anderen, um die Umwelt zu schonen.

Weniger ist mehr, meinen wir, und nehmen uns für die einzelnen Orte etwas mehr Zeit als normal üblich. Sie werden sehen, es lohnt sich!

Sprachreise Dominikanische Republik
Sprachreise Dominikanische Republik
Sprachreise Dominikanische Republik

Unterkunft

  • Sorgsam ausgewählte, liebevolle Gastfamilien
  • Frühstück inklusive
  • Einzelzimmer (bei Alleinreisenden) oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
  • Alternative Unterkünfte auf Anfrage möglich

Unterricht

  • Spanischunterricht (in der Schule und unterwegs)
  • Spanischsprachige Reiseleitung
  • Abwechslungsreicher und kommunikationsorientierter Unterricht
  • Lehrmaterial inklusive
  • Teilnahmezertifikat

Transfers

  • Sämtliche Transfers inklusive im Rahmen der Ausflüge mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder PKW
  • Zuverlässige Abholung vom Flughafen oder Busterminal
  • Rücktransfer zum Flughafen und Busterminal (ausgenommen am Abreisetag)

Bewertungen

Was unsere Kunden meinen

Durch Frau Schröder wurde die Reise sehr detailgerecht vorbereitet. Sie war sowohl vor der Reise als auch während der Reise immer für uns ansprechbar. Wir hatten stets das Gefühl durch sie auch in der Dominikanischen Republik begleitet zu sein, da sie stets Kontakt zu den Gastfamilien hatte. Alles war sehr gut organisiert. Der Reiseplan enthielt diverse Überraschungen im positiven Sinne.

Sprachrundreise Dominikanische Republik

Liebe Frau Schröder, mein Feedback zur Sprachrundreise ist auf jeden Fall positiv. Ich hatte eine sehr gute Zeit, auch wenn ich sehr mit der Sprache gekämpft habe. Zu den Gastfamilien: Sonia hat mich sehr verwöhnt und immer super lecker und sehr viel Essen aufgetischt. Als sie gesehen hat, dass mich die Mücken so viel stechen, hat Sie mir zudem ein Mückennetz montiert. Bei Rosa in Las Terrenas habe ich mich auch sehr wohl gefühlt, besonders das Familienleben hat mir dort gefallen. Wann immer möglich wurde zusammen gegessen, sie hat sich sehr bemüht trotz meiner wenigen Kenntnisse mit mir zu sprechen und hat mich damit sehr beim Lernen unterstützt. Ihre Familie und Fürsorge war für mich ein absolutes Highlight der Reise! Die Sprachschule in SD sowie in Las Terrenas waren gut. Dilcia, die auch die Ausflüge mit mir in SD gemacht hat war großartig. Jean Carlos hat seinen Reiseleiterjob sehr ernst genommen und sich die kompletten zwei Wochen unglaublich aufmerksam um mich gekümmert. Er hat versucht meine Wünsche von der Nase abzulesen, wenn ich Sie schon nicht aussprechen konnte. Meiner Meinung nach hat er mehr gemacht als er hätte müssen bzw. als ich erwartet habe. So waren es letztlich vor allem auch die tollen Menschen, die diese Reise zu etwas ganz Besonderem gemacht haben. Darüber hinaus habe ich mich in der Kultur sehr wohl gefühlt sowie die viele Musik und die wunderschöne Natur genossen. Liebe Grüße,

Sprachrundreise Dominikanische Republik

Reiseverlauf
SPANISCHUNTERRICHT & SPANISCHSPRACHIGE REISELEITUNG
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Santo Domingo
Anreise & Konzertbesuch
Unterricht & koloniales Zentrum
Unterricht & Los Tres Ojos
Unterricht & Teleférico
Unterricht & Weiterreise nach Las Terrenas
Orientierungstour durch Las Terrenas
Parque Los Haitises & Noche Dominicana
Las Terrenas
Playa Cosón
Unterricht & Salto Limón
Unterricht & Dominospiel
Unterricht & Besuch einer Familie zur Spendenübergabe
Unterricht & Tanzen
Unterricht & Nachmittag zur freien Verfügung
Abreise

Reiseprogramm

Lernen und dabei rundreisen

  • Quirlige Hauptstadt 1-5
  • Karibische Traumstrände 5-14
  • La Samaná 7&9

Ihre Sprachreise beginnt in der Hauptstadt Santo Domingo.

Konzert Besuch

Gleich am ersten Abend holt Sie Ihr Sprachlehrer ab und um mit Ihnen inmitten in der schönen Altstadt vor der tollen Kullisse der Ruinen von San Francisco das Kult-Konzert der Gruppe Bonyé zu besuchen.

Stadttour koloniales Zentrum

Das historische, koloniale Zentrum von Santo Domingo mit seinen orangenen Lampen und schattigen Plätzen wirkt gemütlich und lädt zum Verweilen ein. Besichtigen Sie nach Ihrem Spanischunterricht unter anderem die älteste Kirche und Straße Amerikas. Die schönen alten Häuser trotzen dem tropisch feuchten Klima und machen den besonderen Charme der Altstadt aus.

Los Tres Ojos

Mitten in der quirligen Hauptstadt liegt eine Naturschönheit verborgen, die „Drei Augen“. Es handelt sich um einen See, der auf natürliche Art innerhalb eines offenen Höhlensystems in drei Seen unterteilt wird. Die kristallklaren Gewässer dienten schon den Ureinwohnern als natürliche Badestellen. Sie besuchen diesen malerischen Ort zusammen mit Ihrer Lehrerin.

Teleférico

Bei der heutigen Tour mit Ihrer Lehrerin lernen Sie die Hauptstadt von einem anderen Blickwinkel aus kennen. Sie kreuzen bei der Fahrt mit dem Teleférico auf der knapp fünf Kilometer langen Stecke den Fluss und können sich verschiedene Stadtviertel von oben aus ansehen. Erfahren Sie wie das authentische und alltägliche Santo Domingo aussieht.

Las Terrenas ist einer der Hauptorte des Individualtourismus. Sie finden hier kleine, charmante Hotels, hervorragende Restaurants und eine unglaubliche bunte Mischung aus einheimischen und zugewanderten Einwohnern. Und kilometerlange Traumstrände natürlich...

Stadttour

Der einstige Fischerort ist zwar inzwischen ein beliebtes Ziel für Reisende, die Entspanntheit der Karibik herrscht aber immer noch vor. Abenteurer, Naturliebhaber und Romantiker kommen hier und in der Umgebung gleichermaßen auf ihre Kosten. Bei der kleinen Orientierungstour zeigen wir Ihnen unter Anderem die schönsten Stränden. Im besten Fall beenden Sie die Tour in einer netten Strandbar damit Sie den Sonnenuntergang in vollen Zügen genießen können.

Noche Dominicana

Tanz und Musik sind ein wichtiger Teil der dominikanischen Kultur weshalb am Abend die Möglichkeit besteht in das quirlige Nachtleben in Las Terrenas einzutauchen. Wir zeigen Ihnen sowohl die europäisch orientierten Bars als auch ganz typisch dominikanische Lokale, die kaum ein Tourist kennt.

Playa Cosón

Wir möchten Ihnen unseren Lieblingsstrand zeigen, den Playa Cosón. Die sehr wenigen Hotels sind tatsächlich unter den Palmen nicht auszumachen und selbst in der Hauptsaison ist der langläufige Strand praktisch menschenleer.

Dominospiel

Domino ist das Volksspiel der Dominikanischen Republik. Wir erklären Ihnen nicht nur die Regeln des Gesellschaftsspieles sondern lassen Sie selbst eine Partie mit spielen. Viel Glück !

Besuch einer Familie

Da es in der Dominikanischen Republik vielen Familien an dem Nötigsten mangelt spenden wir Geld direkt an bedürftige Familien. Unsere Ansprechpartnerin Rosa wird mit Ihnen eine oder mehrere Familien besuchen. Statt Bargeld zu übergeben werden Sie direkt die notwendigen Dinge (z.B. Lebensmittel, Windeln oder Babymilch) einkaufen.

Tanzkurs

Sie kennen die typischen Tänze der Dominikanischen Republik noch nicht oder möchten Ihre bisherigen Kenntnisse vertiefen? In einem kleinen Schnupperkurs Salsa / Bachata bringen wir Ihnen die Rhythmen näher.

Parque Haitises

Heute machen Sie einen Ganztagesausflug mit einer Reisegruppe zum beeindruckenden Nationalpark „Los Haitises“. Nach einer kleinen Schifffahrt von Samaná zum Nationalpark, werden Sie die einzigartige Schönheit des Parks erkunden. Dabei wird Ihnen ein Führer die schönsten Ecken des Parks zeigen und Sie zu Höhlen und Inseln führen, die Sie nur per Motorboot erreichen.

Salto Limón

Besuchen Sie den Wasserfall El Limón, der sich über 47 Meter in die Tiefe stürzt und neben dem beeindruckenden Anblick vor allem auch mit einem erfrischenden Bad in herrlichem Wasser lockt. Dies ist auch eine verdiente Belohnung, denn leicht zu erreichen ist der Wasserfall nicht. Es geht etwa 30 Minuten zu Fuß oder auf dem Rücken eines Pferdes buchstäblich über Stock und Stein. Ein kleines Abenteuer, das sich jedoch mehr als lohnt.

lernen & helfen - Sprachreisen

Warum mit lernen & helfen Sprachreisen?

Zertifiziert und Engagiert

Was uns auszeichnet:

-Qualität-

  • Mitglied im Fachverband
  • Zertifizierte DIN Qualität im Sprachunterricht

-Nachhaltigkeit-

  • Sozialverträgliche & nachhaltige Reisekonzepte
  • CSR-Zertifiziert durch TourCert seit 2011

-Klimaschutz-

  • 100% CO² Kompensation aller Reisen
  • Prämiertes Engagement bei atmosfair

Was wir spenden:

Wir spenden persönlich einen Teil der Gebühren Ihrer Sprachrundreise an ausgewählte Hilfs- und Klimaprojekte.

inkl. 50€ Spende

Diese Projekte besuchen Sie dann auf Ihrer Sprachrundreise und sind bei der Spendenübergabe anwesend.

So helfen Sie auf sinnvolle Weise dabei, die Perspektiven der Menschen zu verbessern.

Was Sie von uns erwarten können:

-Kompetenz-

  • Ausführliche & kompetente Beratung
  • Erfahrene Kundenbetreuer

-Engagement-

  • Sorgfältige Auswahl der Schulen etc. vor Ort
  • Innovative & effiziente Sprachreisekonzepte

-Service-

  • Umfangreiche Betreuung vor der Reise
  • 24h Service für Reisende
lernen und helfen sprachreisen

Hilfe für die DomRep

Projektunterstüzung in Hilfe für Las Terrenas, Dominikanische Republik
Projekt Fundacion Mahadma Gandhi
Armut
Mangelnde Bildung
Ihr Engagement vor Ort

Die Fundación Mahatma Gandhi ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen, egal welcher Herkunft oder welchen Alters unterstützt, um deren Lebensqualität durch Freiwilligenarbeit in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Umwelt, Kunst und beruflicher und technischer Weiterbildung zu verbessern.

Das Angebot ist reichhaltig und umfasst viele Sprachen. Zusätzlich werden Kurse für Kinder, ein Lesewettbewerb, Kunst-, Musik- Sprach- und Sportkurse, Feriencamps für Kinder, Aufklärung über Umweltprobleme, Gesundheit, Hygiene und andere wichtige Faktoren angeboten.

Projekt Fundacion Mahadma Gandhi
Hilfsprojekt in Las Terrenas
Verbesserung der Lebensumstände
Beratung
Reden Sie mit uns!
Anschrift
Kleine Spitzengasse 2-4, 50676 Köln
Telefonische Beratung
Montag - Freitag: 8.00-18.00 Uhr
Telefon
+49 (0) 221 / 474 21 36
E-Mail
team@lernenundhelfen.de
Kontakt

Die richtige Beratung trägt wesentlich zum Erfolg und Genuss einer Sprachreise bei.

Für uns ist eine ausführliche Beratung wichtig und selbstverständlich. Daher nehmen wir uns viel Zeit, für Sie die passenden Kursorte und Sprachkurse zu finden.

Die Beratung kann telefonisch, aber gerne auch persönlich in unserem Büro in Köln erfolgen.

Newsletter

Sie möchten informiert werden über neue Reiseziele und Gutschein-Aktionen?

Die Newsletter erscheinen viermal im Jahr und enthalten Informationen über uns, Rabatte und Gutscheine, sowie Neuigkeiten und Empfehlungen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.