Barcelona - Kursort

Spanisch lernen in Barcelona

Spanisch lernen in der Hauptstadt Kataloniens


Barcelona ist die Hauptstadt von Katalonien, einer Region in Nordspanien, die über ihre eigene Sprache, eigenen Traditionen und eigene Kochkunst verfügt. Dies unterscheidet Sie vom Rest des spanischen Festlandes. Eine solche Mischung der beiden Kulturen macht die Stadt Barcelona zu einem faszinierenden Ort um Spanisch zu lernen.Spanisch lernen in Barcelona
Viele weltbekannte Künstler haben hier gearbeitet und ihre Spuren hinterlassen. Nicht nur der berühmte Architekt Gaudí, sondern auch Künstler wie Picasso und Miró haben hier gearbeitet. Die Werke sind nicht nur in den unzähligen Museen und Kunstgalerien zu betrachten, sondern prägen das gesamte Stadtbild Barcelonas. Machen Sie nach dem Spanisch lernen einen Spaziergang durch die Stadt und entdecken Sie die architektonischen Meisterwerke wie die Sagrada Familia, Casa Mila, Casa Batllo oder den bezaubernden Park Güell.

Durch die optimale Lage am Mittelmeer können Sie nach dem Schulbesuch direkt an den Strand laufen um dort mit anderen internationalen Sprachschülern Spanisch zu lernen. Neben den Stadtstränden in Barceloneta oder Vila Olimpica sind jedoch auch viele andere traumhafte Sandstrände der Costa Brava in nur wenigen Minuten mit dem Zug zu erreichen.

Tolle Ausflugsziele wie das Kloster von Montserrat, das kleine verschlafene Städtchen Sitges oder die nahe gelegene Stadt Girona machen das Spanisch Lernen in Barcelona zu einem echten Erlebnis!


______________________________________

Spanisch lernen in Barcelona und dabei die Stadt entdecken!

Im folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten aber auch unsere Geheimtipps der Stadt vorstellen.

Montjuic

Besuchen Sie den Hausberg von Barcelona, der Ihnen eine einzigartige Sicht über die Stadt verschafft. Hier finden Sie zahlreiche malerische Gärten als auch viele weitere Sehenswürdigkeiten wie das Olympiastadion, eine Festung und viele Museen.

Sagrada Familia

Die Sagrada Familia ist eine Kirche, die vom Architekten und Künstler Antonio Gaudí entworfen wurde. Noch heute wird an der Kirche gebaut deren spektakuläre modernistische Achitektur tausende Touristen begeistert.

Park Güell

Der Park Güell ist ein weiteres Werk von Gaudí. Kleine Fußpfade führen Sie durch den Park der voller bunter Skulpturen, Kachelwerke und Mosaiken ist. Es gleicht einem Spaziergang durch eine Phantasiewelt, deren Lage auf einem Hügelland eine tolle Aussicht verspricht.

Casa Batllo und  Casa Mila

Die beiden von Gaudi entworfenen Häuser sind nicht nur von außen schön zu betrachten, sondern sind auch als Museum begehbar.

Ramblas

Die Promenade mitten in der Innenstadt ist gefüllt von kleinen Ständen, Straßenkünstlern und Restaurants. Sie führt vom Plaza Catalunya an dem Markt La Boqueria vorbei und direkt an den Hafen.

Tibidabo

Eine Wanderung auf den Berg Tibidabo lohnt sich sehr. Auf der Spitze des Berges angekommen, finden Sie einen Freizeitpark, eine Kirche und viele kleine Essensstände und Restaurants. All dies können Sie genießen bei einer einzigartigen Panoramaaussicht über Barcelona, das Meer und die gesamte Umgebung.

______________________________________

Lernen Sie Spanisch in Barcelona und erkunden Sie diese einzigartige Metropole die von spanischen und katalanischen Traditionen geprägt ist. Seinen Sie offen für Neues und erkunden Sie eine neue Welt!