Erfahrungsbericht Sprachreisen

Mehr als Sie erwarten! - Ausgezeichnete persönliche Betreuung

"Großes Kompliment!", dieses Wort hören wir nicht selten von unseren Kunden, da wir Ihre Erwartungen erfüllen oder sogar übertreffen. Wir schätzen uns glücklich, dass 99% unserer Kunden uns uneingeschränkt weiterempfehlen können - und dies auch sehr häufig tun. Viele neue Kunden gewinnen wir durch unsere treuen Kunden, die gern wiederholt unseren sehr persönlichen und fachkundigen Service in Anspruch nehmen.

Durch unsere hohe Ortskenntnis fühlen sich unsere Kunden sicher auf ihren Urlaub vorbereitet. Für viele ist es die erste weite Auslandsreise in eine andere Kultur und eine gute Beratung kann viele Ängste nehmen. Mit fast allen stehen wir auch während ihres Aufenthaltes und danach noch in intensivem Kontakt. Unsere Beratung und Betreuung wurde von 99% unserer Kunden mit "sehr gut" bewertet.

Außerdem spüren die meisten Kunden, dass wir ein sehr freundschaftliches und gutes Verhältnis zu unseren Partnerschulen vor Ort haben. Durch unsere ausgezeichneten Partner vor Ort ist nicht nur unsere Beratung, sondern auch die Durchführung unserer Sprachreisen so überdurchschnittlich gut.

Nicht zuletzt wissen alle Kunden unser soziales Engagement zu schätzen. Sie können die Projekte vor Ort besuchen, manche finden auch die Zeit aktiv mit zu helfen. So erhalten sie einen ganz persönlichen und unverfälschten Einblick in das Leben der Menschen in ihrem Reiseland mit seinen Sonnen- und Schattenseiten.

Möchten Sie gern aus dem Munde unserer Kunden direkt erfahren, wie die Erfahrungen mit unseren Sprachreisen waren? Dann können Sie gern auch mit ehemaligen Kunden von uns direkt in Kontakt treten. Wir vermitteln gern entsprechend die Emails oder Telefonnummern. Ehrlicher und transparenter geht es nicht. 

Hier einige Erfahrungsberichte zu unseren Sprachreisen, die wir erhalten haben von Kunden, Interessenten und Partnern

 

Allgemein

Ich finde, das was ich bisher über euch und die Programme die Ihr anbietet gelesen habe, richtig klasse!!! Derartiges sollte echt vom Staat gefördert werden, denn hier beginnt die Völkerverständigung und der Friede zwischen verschiedenen Nationalitäten.

Christian M.

Danke, Frau Schröder, Ich habe alle Informationen ausgedruckt, aber nur überflogen. Ich bin sehr beeindruckt, wie schnell Sie das hin bekommen haben. Ich hoffe, ich muss Sie nicht mit noch mehr Fragen plagen! Viele Grüße

Eva H.

Liebe Frau Schröder, vielen herzlichen Dank! Ich bin echt begeister, wie unproblematisch das alles geht und freue mich schon auf die Zeit in Ecuador. Ich werde nun die Unterlagen ausdrucken und Anfang der Woche spätestens an Sie absenden. Viele Grüße

Sabine M.

Argentinien

Hallo Frau Schröder! Seit einem Monat bin ich wieder im Lande. Was ich in den letzten 5 Monaten erlebt habe, lässt sich nicht beschreiben. Es war die aufregendste Zeit meines Lebens. Die 2 Wochen in Buenos Aires gingen viel zu schnell herum! Ich habe an den Wochenenden Touren nach Iguazu zu den Wasserfällen und nach Uruguay gemacht. Außerdem einen Tangokurs und eine Stadtrundfahrt. In Mendoza hat es mir auch gut gefallen, aber im Vergleich zu Buenos Aires war es schon etwas langweiliger! Aber dort bin ich Fallschirmgesprungen, habe Skydiving gemacht und reiten gelernt :)  Eine weitere Tour war ein Ausflug zum höchsten Berg der Anden - dem Aconcagua!Auch das war sehr beeindruckend. Vielen Dank noch einmal für die tolle Empfehlung beider Sprachschulen in Argentinien. Dies war der Ausgangspunkt für eine unvergessliche Zeit. Anbei schicke ich Ihnen ein paar Fotos! Viele Grüße an Sie und die Kollegen!

Markus Ü., Sprachkurs Buenos Aires und Mendoza, Argentinien

Liebe Silvia, herzlichen Dank für Deine wunderbare Vermittlung, Deine Beratung und geduldige Unterstützung. Ich habe durch Dich so schöne Tage in Bariloche erleben dürfen!! Danke für Deine Aufmerksamkeit. Ganz herzlich und hoffentlich bald wieder.

Andrea E., Sprachkurs Bariloche, Argentinien

Schon ist eine Woche vorbei - die Zeit vergeht im Flug. Es gefällt mir wirklich super hier in Salta und ich bin sehr gut aufgehoben bei Fomia. Sie ist eine wunderbare Frau und hat viele lustige Geschichten zu erzählen - ich fühle mich wirklich sehr wohl hier. Ich soll Sie ganz lieb grüßen von Fomia. Da ich die Einzige bin in dieser Klasse hatte ich die ganze Woche Privatunterricht - jeden Tag 4 h. Patricia ist eine sehr gute Lehrerin und ich kann enorm profitieren - mein Spanisch hat schon große Fortschritte gemacht. Ich bedanke mich nochmals ganz herzlich für die super Organisation meiner Sprachreise und sende Ihnen glückliche Grüße aus Salta.

Iris W., Sprachkurs Salta, Argentinien

Liebe Frau Schröder, wir sind seit Sonntagnachmittag zurück:

Vielen Dank für alle Ihre Mühen und Hilfen – das habe ich so noch bei keinem Reiseunternehmen erlebt! Ohne Ihren Einsatz wäre uns so manches wesentlich schwerer gefallen. Unsere Profesora: Anfang 50, leicht chaotisch, aber sehr vielseitig und als Lehrkraft absolut Spitze hat uns Wortschatz und Grammatik durch Unterricht, Erzählungen und Diskussionen so zielgerichtet beigebracht, dass wir nach nicht mal 2 Wochen vor der Verwandtschaft glänzen konnten. Diese Frau versteht ihr Handwerk! Wir können sie jederzeit weiterempfehlen!

Hans und Gisela H., Sprachkurs Salta, Argentinien

Liebe Frau Schröder, ich bin gestern von meiner Reise zurückgekommen und muss Ihnen heute direkt schreiben, wie toll alles war! Argentinien ist ein wahnsinniges Land. Alles hat mir dort gefallen... die Leute, die Landschaften. Ich habe viele neue Erfahrungen gemacht und Argentinien ist, wie sie mir versichert haben, wirklich ein Land, das man als Frau sehr gut alleine besuchen kann. Vor der Reise hatte ich viele Bedenken, aber vom ersten Tag an hat alles so gut funktioniert! Ich möchte mich hiermit ganz herzlich für die tolle Organisation der Reise bedanken. Seguramente, voy a volver.

Ulrike M., Sprachrundreise Argentinien

Liebes Lernen und Helfen Team, liebe Frau Schröder, ich nehme Ihren newsletter zum Anlass, mich endlich für die klasse Betreuung vor und während meiner Argentinien- Reise letztes Jahr zu bedanken. Leider hat mich der Alltag sofort danach wieder gehabt und ich musste schuften wie ein Bergwerksmuli, so dass ich zu gar nichts mehr gekommen bin, sonst hätte ich das schon längst getan. Also: vielen herzlichen Dank, alles Gute und ich werde mit Sicherheit meinen nächsten Sprachurlaub wieder über Sie buchen. Gerne können Sie mich als Referenz benutzen, falls es für Sie von Vorteil ist.  Mit herzlichen Grüßen

Markus H., Sprachrundreise Argentinien

Ich habe den zweiwöchigen Sprachurlaub in Argentinien sehr genossen, vor allem die Kombination Unterricht, Reiseleitung und Unterbringung in einer Familie. Dies ist sehr förderlich für das Erlernen von Spanisch, da man somit in die Sprache "eintaucht". Der Einzelunterricht hat mir sehr gefallen, da auf meine Bedürfnisse in einer sehr abwechslungsreichen Art und Weise (Gespräche, Musik, Spiele und Grammatik) eingegangen wurde. Die Reiseleitung war ebenfalls sehr abwechslungsreich: von Stadtführung, Museumsbesuchen, Tangounterricht, Besuch einer Fundacion, Dorffest, Wanderungen bis Kajak - Langeweile kam somit nicht auf. Auch die Unterkunft entsprach meinen Wünschen. Die Familie bzw. Vermieter waren sehr freundlich und sehr offen. Fazit: Ein durchaus zu empfehlender Sprachurlaub, bei dem auch das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.

Birgitte M., Sprachrundreise Argentinien

Hallo Frau Schröder. Wollte mich nur schnell melden. Ich genieße meine Zeit hier sehr. Sie haben wundervolle Leute und ihre Schüler/Kunden können sich sehr glücklich schätzen. Paola und ihre Kinder sind eine Perle einer Gastfamilie und es tut mir leid, dass ich am Samstag schon wieder abreise. Mögen die nächsten Destinationen so genial sein wie Bariloche.

Saludos de invierno, Elda

Elda C., Sprachrundreise Argentinien

Liebe Frau Schröder! Wir sind wieder gesund und unversehrt, voll mit wunderbaren Eindrücken von dem großen Land Argentinien und mit vielen spanischen Vokabeln zu Hause angekommen. Wir danken nochmals für die fürsorglichen und auch zwischendurch spontanen organisatorischen Hilfen.
Wir haben -lernen und helfen- schon wieterempfohlen.

Ursula B., Sprachrundreise, Argentinien

Brasilien

O tempo no Rio está muito bom, tudo legal. Familie und Sprachkurs waren prima! Hat mir sehr gefallen, Agnelo war natürlich ein hervorragender Sprachlehrer, hatte eine gute Zeit! Die ersten Basics sind gesetzt, darauf lässt sich aufbauen... Eu vou falar portugues... Nochmals tausend Dank für die spontane Organisation!

Christian E., Sprachkurs Rio de Janeiro, Brasilien

Seit einigen Tagen bin ich wieder aus Rio de Janeiro von meinem dreiwöchigen Sprachkurs zurück. Alles hat bestens geklappt! Mit der von Ihnen vermittelten Lehrerin war ich sehr zufrieden. Sie war pünktlich, flexibel, sympatisch und vor allem hat sie einen sehr interessanten, abwechslungsreichen und vor allem effektiven Unterricht gestaltet. Meine hohen Erwartungen wurden übertroffen! Drei Wochen reichen natürlich nicht aus, um Portugiesisch, inbesondere das brasilianische, vollständig zu lernen. Dennoch ist mit diesem Intensivkurs ein guter Einstieg gelungen.

Gerne können Sie dieses Schreiben eventuellen Interessenten quasi als Referenz zeigen. Vielen Dank und viel Erfolg.

Frank G., Sprachkurs Rio de Janeiro, Brasilien

Liebe Frau Schröder, letzten Mittwoch bin ich wieder gut in Frankfurt gelandet. Ich habe wirklich einen interessanten und tollen Bildungsurlaub erlebt. Die Schule war erstklassig, die Unterbringung herzlich und nett und der Transport war super durchorganisiert. Ich möchte mich auf diesem Weg bei Ihnen ganz herzlich bedanken, und ich hoffe, dass Sie noch viel Erfolg mit Ihrer Organisation haben werden. Vielen Dank für alles & herzliche Grüße

Dirk D., Bildungsurlaub Salvador da Bahia, Brasilien

Sehr geehrte Frau Schröder, jetzt bin ich zurück von meiner Reise! Es war einfach fantastisch und es hat meine Erwartungen übertroffen. Die Zusammenstellung des Lernens mit Kultur und Reisen einfach Spitze!!!! Momentan stehe ich noch was unter Kulturschock und ich habe beschlossen weiter Portugiesisch zu lernen. Es ging nämlich sehr gut in Brasilien. Sieht aus als wenn ich mich nächstes Jahr wieder bei Ihnen melden werde. Da ich jetzt anscheinend brasilianische Eltern in Salvador habe! Grüße aus den Schweizer Bergen.

Stefanie St., Sprachrundreise Brasilien

Liebe Frau Schröder, morgen ist mein letzter Tag in Rio - leider... Ich hab es hier sehr genossen und danke Ihnen für die Auswahl der unglaublich netten Menschen, mit denen Sie zusammenarbeiten. Ich habe mich hier wirklich wohl gefühlt - und gut betreut. Freue mich schon auf Salvador. Um beijo.

Christina G., Sprachrundreise Brasilien

Liebe Frau Schröder, ich bin nun seit 1 Woche wieder zurück... und es waren die besten 3 Wochen meines Lebens!!! Es war einfach perfekt!! Alles war super organisiert, die Gastfamile war sehr herzlich und die Schule hat sich sehr bemüht mir portugiesisch zu vermitteln, was auch ganz gut geklappt hat :-)
Also: danke, danke, danke

Stephanie R., Sprachkurs Salvador da Bahia, Brasilien

Liebe Frau Schröder, ich wollte mich schon länger bei ihnen melden, um mich nochmals ganz herzlich zu bedanken für die Organisation meines Sprachaufenthaltes in Rio! Es war wirklich eine super Zeit in dieser herrlich schönen Stadt. Ich konnte unter fachkundiger Führung von Idel, Marcy, Anna Claudia und Juliana sehr viele Facetten der Stadt  entdecken. Jetzt bin ich wieder zurück im herbstlichen Bern und meine Sehnsucht ist groß. Bis zu meinem nächsten Besuch bietet mir die brasilianische Musik (Bossa Nova, Samba, Forro, etc.) etwas Trost. Und dank der vielen Fotos aus Rio, dem Amazonas und Nord-Osten kann ich in Erinnerungen schwelgen…. Ich bin froh, dass alles so gut geklappt hat, mein Aufenthalt in Rio war äußerst abwechslungsreich, kurzweilig und spannend. Bei Idel war ich total gut aufgehoben und fühlte mich wie daheim. Dank dem Unterricht bei Marcy machte ich rasch Fortschritte im Portugiesisch. Ich habe die Sprache soweit gelernt, dass ich sie anschließend auf meiner 2 monatigen Reise vertiefen konnte und viel öfters mit Brasilianern im Kontakt war, als mit der Backpacker-Community! Ich bin wirklich sehr zufrieden und glücklich über den Ablauf dieses lockeren und warmen Sommers. Hoffentlich geht es in diesem Masse weiter! Nochmals vielen Dank für alles, ich werde „lernen und helfen“ gerne in meinem Bekanntenkreis weiterempfehlen! Alles Gute und dankbare Grüsse,

Jonas S., Sprachkurs Rio de Janeiro, Brasilien

Liebe Frau Schröder, wollte mich nur mal kurz melden und Ihnen sagen, dass ich alles ganz wunderbar finde. Wurde am Flughafen von einem sehr charmanten Komitee empfangen und danach ging es gleich zu einem tollen Samba-Konzert von Marco, dass ich trotz extremer Müdigkeit sehr genossen habe. Ich fühle mich wahnsinnig wohl hier und hoffe, dass ich das bald auch Juliana und Marco sagen kann ohne groß zu stottern. Soweit erstmal, vielen Dank uns beste Grüße aus Rio!  

Constantin W., Sprachkurs Rio de Janeiro, Brasilien

Liebe Frau Schröder, ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für die ausgewählte Unterkunft bedanken, Juliana und Marco sind wirklich zwei Goldschätze und ich hatte eine unvergessliche Zeit in Rio! Auch Agnelo ist ein ausgezeichneter Sprachlehrer und ein zuvorkommender Mensch. Ich habe unglaublich viel für eine Woche Sprachunterricht gelernt. Ich kann mir sehr gut vorstellen bald wieder einen Kurs zu buchen!
Vielen Dank nochmals!!! 

Daniela D., Sprachkurs Rio de Janeiro, Brasilien

Hallo Frau Schröder, ich wollte mich mal noch zurück melden. Bin seit 1.5 Wochen wieder hier in der Schweiz. Die Zeit in Salvador und auch sonst in Brasilien war suuuuuper. Die Schule ist wirklich super gut, auch was ich im Vergleich von anderen Freunden gehört habe. Vielen Dank nochmal für die ganze Organisation, auch mit dem Visum. Viele Grüße, Simone B.

Simone B., Sprachkurs Brasilien

Hallo Silvia, bin wieder in Hannover zurück. Marcy ist eine sehr kompetente Lehrerin, habe sehr profitiert. Vielen Dank.

Wolfgang B., Sprachkurs Rio de Janeiro, Brasilien

Sie haben einfach die besten Lehrerinnen in Rio! Es hat wieder super viel gebracht. Der neue Unterrichtsort hat mir auch sehr gut gefallen und ist ideal zu erreichen. Danke! 

Steffan L., Bildungsurlaub Rio de Janeiro, Brasilien

Liebe Frau Schröder, wir sind wieder zurück in Stuttgart! Der Bildungsurlaub war ein Erfolg und der Unterricht mit Karla war sehr gut! Vielen Dank für diese Empfehlung! Wir waren am letzten Tag in Santa Marta zu Besuch! Ich war das erste mal in einer Favela. Ich fand es sehr beeindruckend und bin froh, ein wenig helfen zu können... Ich habe Sie und Ihre Organisation stetig weiterempfohlen, ich hoffe, das hilft ein bisschen...;-)) Herzliche Grüße

Ulrike Z., Bildungsurlaub Rio de Janeiro, Brasilien

Dominikanische Republik

Meine Reise durch die Dominikanische Republik war ein unvergessliches Erlebnis! Was die Schönheit der Insel betrifft, so kann ich der Beschreibung „karibisches Paradies“ nur beipflichten. Märchenhafte Strände, tropische Vegetation, Wasserfälle und die wunderbare Gastfreundschaft der Dominikaner geben einem das so viel zitierte „Karibik Feeling“. Natürlich muss man diesen Garten Eden mit anderen Touristen teilen, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es sehr schöne individualtouristische Orte gibt, an denen man durchaus Gleichgesinnte trifft. Dementsprechend hat mir Las Terrenas gefallen, denn in diesem herrlichen Strandort lässt sich fabelhaft entspannen während man mit netten Menschen ins Gespräch kommt.

Zum Schluss meiner Reise ging es dann noch nach Santo Domingo. Die Hauptstadt besticht besonders durch den kolonialen Charme der Altstadt, wobei das wirkliche Leben eher in der modernen Neustadt stattfindet. Hier ist man am Puls der mehr als zwei Millionen Einwohner Stadt und kann mit den Dominikanern essen, trinken und feiern, was mir Dank des intensiven Spanischkurses auch einigermaßen gelang.

Überhaupt war die Erfahrung des Lernens in Kombination mit dem Reisen einfach großartig. Neu erworbenen Kenntnisse konnte ich sofort einsetzten und vertiefen und so blieb einmal Gelerntes viel besser im Gedächtnis hängen. Auch wenn ich noch keine Meisterin der spanischen Sprache bin, so konnte ich mich dennoch mit Dominikanern unterhalten und so meinem großen Ziel näher kommen, Land und Leute wirklich kennen zu lernen.

Vielen Dank für diese tolle Erfahrung und diese wunderbare Reise!

Kerstin D., Sprachrundreise Dominikanische Republik

Liebe Frau Schröder, hat Spaß gemacht in der DomRep! Strand, Sonne, Meer, Palmen und ein toller Spanischlehrer, was will man mehr?! Nächstes Jahr hoffentlich wieder...

Robert K., Sprachkurs Las Terrenas, Dominikanische Republik

Liebe Silvia, es war eine tolle Reise, mit Sprachkurs und Gastfamilie hat alles super geklappt! Es war eine gute Wahl mit lernen und helfen zu verreisen. Das Projekt / Stiftung Ghandi fand ich auch sehr beeindruckend.. Soweit erstmal ein kurzes Lebenszeichen aus Berlin. Katja

Katja Sch., Sprachkurs Las Terrenas, Dominikanische Republik

Liebe Frau Schröder, ich möchte mich nochmal bei Ihnen für die gute Organisation der Reise bedanken. Es war ein unvergessliches Erlebnis. Familien, Lehrerinnen und Reiseleiter waren sehr zuvorkommend und nett zu mir und haben entschieden mehr als nötig gemacht. Wunderschön sind auch die Strände von Las Terrenas. Wenn es meine Finanzen erlauben, kann ich mir gut vorstellen, nochmal in die Dominikanische Republik zu reisen. Vielen Dank und freundliche Grüße, Imke B.

Imke B., Sprachrundreise Dominikanische Republik

Liebe Frau Schröder, mein Feedback zur Sprachrundreise ist auf jeden Fall positiv. Ich hatte eine sehr gute Zeit, auch wenn ich sehr mit der Sprache gekämpft habe. Zu den Gastfamilien: Sonia hat mich sehr verwöhnt und immer super lecker und sehr viel Essen aufgetischt. Als sie gesehen hat, dass mich die Mücken so viel stechen, hat Sie mir zudem ein Mückennetz montiert. Bei Rosa in Las Terrenas habe ich mich auch sehr wohl gefühlt, besonders das Familienleben hat mir dort gefallen. Wann immer möglich wurde zusammen gegessen, sie hat sich sehr bemüht trotz meiner wenigen Kenntnisse mit mir zu sprechen und hat mich damit sehr beim Lernen unterstützt. Ihre Familie und Fürsorge war für mich ein absolutes Highlight der Reise! Die Sprachschule in SD sowie in Las Terrenas waren gut. Dilcia, die auch die Ausflüge mit mir in SD gemacht hat war großartig. Jean Carlos hat seinen Reiseleiterjob sehr ernst genommen und sich die kompletten zwei Wochen unglaublich aufmerksam um mich gekümmert. Er hat versucht meine Wünsche von der Nase abzulesen, wenn ich Sie schon nicht aussprechen konnte. Meiner Meinung nach hat er mehr gemacht als er hätte müssen bzw. als ich erwartet habe. So waren es letztlich vor allem auch die tollen Menschen, die diese Reise zu etwas ganz Besonderem gemacht haben. Darüber hinaus habe ich mich in der Kultur sehr wohl gefühlt sowie die viele Musik und die wunderschöne Natur genossen. Liebe Grüße, Susanne N.

Susanne N., Sprachrundreise Dominikanische Republik

Ecuador

Was mich sehr beeindruckt hat, war die Herzlichkeit meiner Gasteltern. Baños war mein Highlight - in jeder Hinsicht: kulinarisch, von der Sicherheit der Stadt her, die Schule, die Umgebung, die Leute - einfach alles; ein bisschen familiär alles. Gern wäre ich dort noch geblieben, auch wenn es ein bisschen touristisch ist - allerdings sind auch Alleingänge abends in der Stadt oder Tagestouren in den Bergen hier ohne Angst möglich. Wunderbar. Ich danke Ihnen also nochmals für Ihre Überredungskünste und dass ich somit diese schöne Erfahrung machen durfte.

Heike S., Sprachkurs Cuenca und Baños, Ecuador

Liebe Frau Schröder, zurück in Deutschland, rast die Zeit nur so vorbei. Trotzdem möchte ich es nicht versäumen Ihnen eine kurze Rückmeldung zu geben: Ich habe Ecuador mit unglaublich vielen, intensiven und tollen Eindrücken verlassen und bin sowohl von der Landschaft, als auch von den Menschen wirklich sehr beeindruckt. Das Reisekonzept und die Kombination zwischen Sprachkurs und Rundreise war für mich ideal und hat meine - schon hohen Erwartungen - deutlich übertroffen. Es war fantastisch, auf diese Weise ein Land kennen zu lernen und die Sprache zu vertiefen. Alle haben zu jeder Zeit dafür gesorgt, dass ich mich bestens betreut gefühlt habe. Der Aufenthalt im Regenwald ist mir in besonderer Erinnerung. Wir waren quasi alleine in den cabañas und es war nur fantastisch. Ich hätte auch eine Woche oder länger dort verbringen können. Ich werde lernen und helfen und das Konzept in jedem Fall weiterempfehlen! Mit den besten Grüßen

Doris T., Sprachrundreise Ecuador

Liebe Frau Schröder, nachdem ich mich nun so langsam an die Kälte und den Schnee hier gewöhnt habe, möchte ich mich aus Ecuador zurückmelden. Meine Reise war wunderschön, ich habe viele Erfahrungen gemacht und viele nette Leute kennengelernt. Die vierte Woche in Cuenca hat sich wirklich gelohnt, nicht nur für mein Spanisch, sondern weil Cuenca einfach die schönste Stadt in Ecuador ist. Die Reise war wieder super organisiert, ich habe mich zu keinem Zeitpunkt alleine gefühlt, vielen Dank!!! Ich wünsche Ihnen ein Frohes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr.

Ulrike M., Sprachrundreise Ecuador

Liebe Frau Schröder,
es war wirklich toll, die Erfahrung mit der Sprachrundreise machen zu können. Ihr Konzept ist sehr gut und die Realisation ebenso (und dazu Ihre Flexibilität)!! Chapeau!

Bruno H., Sprachkurse Quito und Sprachrundreise Ecuador

Liebe Frau Schröder, ich bin wieder zurück in Deutschland und immer noch ganz glücklich darüber, wie die Reise nach Ecuador verlaufen ist! Es war alles genau richtig so. Ich würde es jederzeit wieder so machen, weil ich denke, dass man Land und Leute innerhalb von so kurzer Zeit kaum besser kennen lernen kann. Ich habe Sie schon fleißig weiterempfohlen :). Das Ganze steht und fällt natürlich auch mit der Liebenswürdigkeit meiner Gastfamilie. Schon nach wenigen Tagen fühlte ich mich fast wie ein Familien-Mitglied. Auf der Finca habe ich mich sehr wohl gefühlt, und auch in Banos hatte ich eine tolle Zeit. Das Hotel in Quito fand ich jetzt nicht so einladend - aber ich will gar nicht meckern! Das Hotel in Cuenca hat mir sehr gut gefallen, und die Lehrerin Patricia war auch sehr nett. Am schönsten und intensivsten waren für mich die Tage im Dschungel. Es war auch nett, dass wir dort mit 2 Gästen und 2 Lehrern zusammen waren. Die Abende mit Gitarre, Gesang und Karten Spielen waren sehr emotional! Ich könnte mir gut vorstellen, dass ich in einiger Zeit wieder auf Ihr Konzept zurückgreifen werde, um ein anderes Land in Lateinamerika zu bereisen. Herzlichen Dank für Ihre nette Beratung und die Zusammenstellung dieser tollen Reise!! Herzliche Grüße aus Hamburg,

Katrin W., Sprachrundreise Ecuador

Liebe Frau Schröder, seit zwei Tagen bin ich wieder von meiner Reise aus Ecuador zurückgekehrt und wollte mich nun hiermit ganz herzlich bei Ihnen für dieses tolle Abenteuer bedanken. Ich habe die Zeit sehr genossen und bin 100% zufrieden. :-) Gerne wäre ich länger geblieben und hätte noch mehr von diesem wunderschönen und vielseitigen Land kennengelernt und hätte mehr Zeit mit den freundlichen und sympathischen Menschen dort verbracht. Ich hoffe sehr, dass ich bald wieder die Möglichkeit haben werde, über Sie eine Reise zu planen. Auf jeden Fall werde ich "Lernen und Helfen" wärmstens weiterempfehlen. Vielen Dank für die super Organistion und Vermittlung,

Christine M., Sprachrundreise Ecuador

Die 6 Wochen in Ecuador sind wie im Fluge verlaufen und ich habe das Gefühl, dass ich erst gestern angekommen wäre. Die Tage sind so intensiv und voll gepackt, dass fast keine Zeit zum Verschnaufen bleibt. Gerne wäre ich z.B. ein paar Tage mehr in der Finca geblieben und hätte weitere interessante Gespräche mit Chari und Juan Carlos führen können. Alle Familien sind so nett und aufgestellt.  Vor allem der Reiseteil Finca/ Banos/ Selva hat mir auch aufgezeigt, dass Ecuador nicht nur die von Raphael Correa dargestellte Seite, sondern auch andere Seiten hat. Aufgestellt hat mich auch, dass man in Ecuador relativ einfach und sicher reisen kann und ich nicht verloren gegangen bin. Noch einmal besten Dank für die super Organisation, die perfekten Unterlagen sowie die mir gebotenen Möglichkeiten mich mit lokalen Familien auszutauschen.

Rolf B, Sprachrundreise Ecuador

Liebe Frau Schröder
Besten Dank für die Ergänzungen sowie das Programm für Cusco (sieht super aus). Mit diesen ergänzenden Informationen habe ich nun alle Unterlagen und werde mich ohne weitere "Hilfe aus Köln" weiter bewegen können (morgen geht es weiter von Banos nach Otovalo bevor ich am Mittwoch nach Quito weiter reise. 
Noch einmal besten Dank für die super Organisation, die perfekten Unterlagen sowie die mir gebotenen Möglichkeiten mich mit lokalen Familien auszutauschen. Muchos saludos de Banos en Ecuador, Rolf

Rolf B. Sprachrundreise Ecuador

Hallo Frau Schröder! In Ecuador hat vom Ablauf alles bestens geklappt - vom Anfang bis zum Ende!! Da hat ein "Rädchen ins andere gepasst"!! Habe sehr viel vom Land gesehen und das authentische Leben unterschiedlicher Familien / Gesellschaftsschichten kennen gelernt! Die Spanischlehrer waren alle sehr engagiert - ich habe viel gelernt und mich sehr gut aufgehoben und, ich würde sogar sagen, umsorgt gefühlt!! Auch im Land selbst habe ich mich jederzeit sicher gefühlt - die Menschen sind mir freundlich begegnet!! Beim nächsten Mal würde ich den Sprachkurs allerdings nur 2 Wochen belegen - noch eine Woche "Urlaub" anhängen! In Cuenca war dann bezüglich des Unterrichtes die Luft bei mir raus (hatte aber nichts mit der Lehrerin zu tun) - ich war einfach etwas müde! Aber kein Wunder; bei den vielen Eindrücken!! Die Stadt fand ich super - 2-3 Tage länger wäre durchaus empfehlenswert - dafür Baños etwas kürzer- obwohl mir Baños sehr gut gefallen hat - was übrigens für alle Aufenthaltsorte zutrifft!! Jetzt spare ich zunächst wieder Bildungsurlaub an und kann mir vorstellen, in zwei Jahren ein anderes Land auf diese Weise zu erkunden!! Vielen Dank für die ausgezeichnete Organisation und alles Gute für Sie und Ihr Unternehmen!! Wurde schon von vielen Leuten mit Interesse dazu befragt!! Liebe Grüße, Inge M.

Inge M., Sprachkurs Ecuador

Hallo Frau Schröder, viele Grüße aus Ecuador. Que chevere este pais!!! Wieder genieße ich diese Art zu reisen. Wieder sind es die herzlichen Menschen hier mit ihrer Kultur, die mich faszinieren. Unglaublich die vielen Gesichter dieses Landes. Ich fühle mich wieder in guten Händen mit Ihren Mitarbeitern. Saludos, Beate

Beate B., Sprachreise Ecuador

Liebe Silvia. Sorry, ich wollte mich eigentlich schon lange melden, aber die Arbeit hat mich wieder. Die Reise war super organisiert und mir hat’s sehr gut gefallen. Einzig auf der Finca würde ich nicht solange bleiben, da man dort nicht viel machen kann. Ich wollte mich ja nicht in den Bananenplantagen verlaufen. So habe ich mich zu Beginn der Reise ausgeruht und viel geschlafen. Die Bustransfers und die Privattaxis haben immer super funktioniert. Quito hätte ich gerne noch ein bisschen länger besucht. Otavalo und Baños waren super. Auch Tena/Selva mit dem Trecking (Wasserfall raufklettern) war sehr interessant. Der Cotopaxi war natürlich ein Highlight. Und schon war ich in Cuenca. Las Cajas auf fast 4000 Metern über Meer hat mich auch sehr beeindruckt. Ich würde sofort wieder nach Ecuador reisen, da es noch viel zu entdecken und zu besuchen gibt und natürlich konnte ich auch mein Spanisch anwenden. Nochmals vielen Dank für die tolle Organisation. Ich werde mich sicher wieder für eine weitere Reise melden. Liebe Grüsse und bis bald, Irène

Irene F., Sprachrundreise Ecuador

Sehr geehrte Frau Schröder, ich bin aus meinem langen und doch zu kurzen Urlaub in Ecuador gesund und wohlbehalten zurück und bedanke mich bei Ihnen für die super Organisation. Es war ein schöner Urlaub und alle Beteiligten haben sich solche Mühe gegeben, mir den Urlaub zu versüßen!!! Mit freundlichen Grüßen und nochmals danke!

Susanne D., Sprachrundreise Ecuador

Wir sind von der Sprachreise zurück. Es war eine tolle Zeit und wir waren sehr zufrieden mit unserem Lehrer. Vielen Dank für alles. 

Anastasia S., Sprachkurs Ecuador

Guatemala

Überraschend, wie gut organisiert die Reisen trotz der etwas chaotischen Mentalität der Leute hier sind. Und auch wenn manchmal was nicht so perfekt läuft, irgendwie klappt es dann doch immer. Ich habe mich rundum sehr gut und sehr herzlich betreut gefühlt.

Petra Z., Sprachrundreise Guatemala

Ich bin in diesem und im letzten Jahr mit lernen und helfen sprachreisen jeweils nach Guatemala gefahren und habe dort einen Sprachurlaub gemacht. Die Organisation war durchweg super. Es begann schon vor der Reise mit einer sehr guten Reiseplanung und Tipps für den Verlauf der Reise und auch während meines Aufenthaltes verlief alles wie geplant und ich konnte bei Fragen Frau Schröder immer ganz unkompliziert per e-mail erreichen.

So konnte ich in Guatemala wunderschöne Urlaubstage verbringen und habe dort sehr viel erlebt. Besonders empfehle ich für Sprachreisen die Stadt Quetzaltenango und vor allem fand ich es super bei Gastfamilien zu wohnen, da man da noch mehr von der Kultur und den Menschen Guatemalas kennen lernen kann.

Karin Sch., Sprachkurse Antigua und Quetzaltenango, Guatemala

Die Gastfreundschaft der Menschen ist unbeschreiblich. Ich hatte eine völlig falsche Vorstellung von diesem Land und bin so froh, hierher gekommen zu sein. Vielen Dank für ein sehr schönes Erlebnis.

Alexa K., Sprachkurs Spanisch, Antigua, Guatemala

Ich möchte mich hiermit ganz ganz herzlich für die Organisation meines Sprachaufenthalts in Guatemala bedanken. Ich war insgesamt 3 Monate in Guatemala von denen ich 6 Wochen in der Sprachschule verbrachte. Die ersten vier waren die von ihnen organisierten. Anschließend reiste ich mit einer Amerikanerin, die ich in der Schule kennengelernt habe herum. Und dann weils so schön nochmal 2 Wochen Schule. Ich kann die Schule echt nur weiter empfehlen und vor allem auch Xela als Ort zum Leben, Studieren, usw. Vielen vielen Dank nochmal liebe Grüße

Paula B., Sprachkurs Quetzaltenango, Guatemala

Wir sind nun wieder zurück in Deutschland und der Alltag hat uns leider schon wieder eingeholt. Doch die Reise war wirklich eine super-tolle Erfahrung und wir haben keinen Tag bereut! Alles ist super gelaufen. So wie wir es uns gewünscht hatten. Die vier Wochen Sprachschule waren wirklich super und besonders in Xela haben wir mit Enricos Lehrer die Möglichkeit gehabt richtig viel von der Kultur und den Problemen des Landes mitzukriegen. Noch mal vielen Dank für die vielen Tipps vor der Reise und die gute Betreuung! Sind nun auf Wohnungssuche und versuchen unser neues/altes Leben wieder zu regeln. Wir können nur jedem empfehlen, der Lust hat länger zu verreisen, sich so einen Traum zu verwirklichen.

Enrico P. und Heike L., Sprachkurs Guatemala und Sabbatical

Hallo Frau Schröder! Leider hat mich der Alltag schon wieder eingeholt - das geht immer viel zu schnell. Aber ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie froh ich bin, diese Reise - wenn auch sehr kurzfristig - gemacht zu haben! Die drei Wochen waren das absolute Minimum und kommen mir im Nachhinein wie ein Traum vor. Ich bin so voller Eindrücke, dass es mir sehr schwer fällt, mich hier wieder einzugewöhnen. Vielen Dank für die Erfahrung, und ich werde später bestimmt nochmal darauf zurück kommen! Grüße aus dem nasskalten Deutschland

Susanne C., Sprachrundreise Guatemala

Eine traumhafte Zeit ist zu Ende, die mein Leben mehr als bereichert hat. Mir bleibt nur noch DANKE zu sagen. Ich fühlte mich immer gut aufgehoben, sei es in den Schulen oder den Familien. Danke, dass Sie mir Guatemala und Nicaragua empfohlen haben.

Alexandra B., Sprachrundreisen Guatemala und Nicaragua

Ich bin (schweren Herzens schon nach 2 Wochen) wieder aus Guatemala heimgekehrt und möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen für alles bedanken. Dieser Urlaub war eine der schönsten Erfahrungen die ich machen durfte. Nicht nur das Land ist unbeschreiblich schön, ich habe bisher auch noch nie so freundliche und gastfreundliche Menschen kennengelernt wie dort. An jedem Ort wurde ich herzlich willkommen geheißen und fühlte mich sofort wie zuhause. Einfach wunderschön! Auch die gesamte Organisation hat hervorragend geklappt! All das, was dort innerhalb der 2 Wochen geboten wurde erlebt man manchmal in 4 Wochen nicht! Ich würde jederzeit wieder hinfahren.
Vielen vielen Dank noch einmal! Liebste Grüße

Silke R., Sprachrundreise Guatemala

Überraschend, wie gut organisiert die Reisen trotz der etwas chaotischen Mentalität der Leute hier sind. Und auch wenn manchmal was nicht so perfekt läuft, irgendwie klappt es dann doch immer. Ich habe mich rundum sehr gut und sehr herzlich betreut gefühlt.

Petra Z., Sprachrundreise Spanisch Guatemala

Liebe Frau Schröder, nun bin ich also wieder daheim am Bodensee und beginne bereits morgen wieder mit meiner Arbeit. Für ihre umsichtige, sorgfältige und wirklich tolle Planung meiner beiden Monate in Mexiko und in Guatemala möchte ich ihnen recht herzlich danken. Die beiden Sprachaufenthalte in Guanajuato und in Oaxaca verliefen wie erwartet gut; die vierzehntägige Kulturreise von Oaxaca nach  San Christobal de las Casas, über Palenque - Merida - Playa del Carmen - Chetumal - Belize - Flores nach Guatemala war sehr anstrengend, äußerst lehrreich und ein Höhepunkt meines Mexikobesuches. Der Abschluss meiner Sprachreise in Guatemala von Antigua via Panajachel nach Quetzaltenango lässt sich wohl kaum mehr überbieten. Ich genoss den Unterricht in Antigua, vor allem aber die Wochenreise mit meiner Profesora am Atitlansee und die Exkursionen im Westen von Guatemala. Ich konnte mich in der spanischen Sprache enorm verbessern. Bereits heute denke ich an meinen nächsten Aufenthalt. Ich wünsche ihnen einen schönen Sommer und alles Gute. Mit den allerbesten Grüßen

Hans N., Sprachrundreise Guatemala und Sprachkurse Mexiko

Jamaika

Grüezi Frau Schröder, Ich hatte bei Ihnen im Januar 2012 einen Sprachaufenthalt in Jamaika, Montego Bay gebucht. Seit zweieinhalb Wochen bin ich wieder zurück und möchte Ihnen eine kurze Rückmeldung geben. Es hat alles wunderbar geklappt. Der Aufenthalt im Guest House war eine gute Wahl, doch leider hatte es viele deutschsprachige Gäste. Die unkomplizierte Art von Josef und das sehr schön gelegene Guest House sind sehr empfehlenswert. Auch sind die Ausflüge im Inland lohnenswert. Man kommt in schöne Ecken, die nicht jeder Tourist zu sehen kriegt. Josef bringt einen das wirkliche Jamaica näher!

Dann wohnte ich eine Woche bei einer Jamaikanerin, einer einheimischen Gastfamilie. Thelma war eine sehr nette Gastgeberin und ich kann sie nur empfehlen. Ebenfalls war der Englischunterricht in der Sprachschule gut angepasst. Der Lehrer ging auf meine Bedürfnisse ein und ich erfuhr auch viel über Land und Leute. Vier Stunden Einzelunterricht waren am Anfang schon heftig,
da die Lektionen auf 60 Minuten ausgerichtet sind. Man gewöhnt sich aber daran;-). Mir hat der Aufenthalt in Jamaika sehr gut gefallen.

Theres M., Sprachkurs Montego Bay, Jamaika

Ich habe vor kurzem einen Sprachkurs in Montego Bay gemacht und möchte Ihnen hiermit sagen, wie zufrieden ich mit allem war! Die Organisation, die Beratung und der Sprachkurs waren einfach toll! Ich habe während der drei Wochen in einem Guesthouse gewohnt, was ich nur weiterempfehlen kann. Die Jamaikaner sind so ein nettes Volk und sehr offen für Neues! Mein Englisch hat sich seit dem Sprachkurs auch um einiges gebessert! Ich würde immer wieder nach Jamaika zurückkommen.

Benjamin T., Sprachkurs Montego Bay, Jamaika

Hallo Frau Schröder, ich möchte Ihnen hiermit danken, dass Sie dafür gesorgt haben, dass mein Bildungsurlaub zu solch einem einzigartigen Erlebnis geworden ist. Ich habe so viele Erfahrungen gemacht und habe so viel erlebt, dass ich gar nicht wüsste, wo ich anfangen sollte zu erzählen. Bei dieser Reise habe ich so viel mehr erlebt als Englisch zu lernen. Das Land ist einfach ein Traum und hat so viel zu bieten. Ich kann gar nicht oft genug sagen, wie begeistert ich von Jamaika und besonders von Montego Bay bin. Vielen Dank!!

Miriam S., Bildungsurlaub Montego Bay, Jamaika

Hallo Silvia and Happy New Year!:-) Ich bin nun schon seit 4 Wochen wieder zurück in der Schweiz und ich muss sagen, ich würde so gerne gleich heute wieder nach Jamaica reisen...Der Aufenthalt war hervorragend, mein Gastvater in Montego Bay hat mir die wunderschönen Seiten der Insel gezeigt und in Kingston bin ich in die Kultur und das Leben der Bewohner dieser Insel eingetaucht. In Montego Bay habe ich mich super klimatisiert und einen tollen ersten Eindruck der Insel bekommen. Anfangs wollte ich gar nicht von Montego Bay weg, aber die Weiterreise nach Kingston war im Nachhinein auch eine wahnsinnig gute Entscheidung. Das Haus der Familie, bei der ich gewohnt habe, war sehr gut gelegen. Super Verbindungen nach Downtown und es gab viele gute Restaurants und Supermärkte direkt in der Nähe, alles tiptop zu Fuß zu erreichen. In der Schule in Kingston habe ich Patios gelernt, das ist absolut empfehlenswert. Es hat richtig Spaß gemacht die alten Volkslieder zu singen und die Lehrerinnen, die ich hatte, haben mit mir auch immer wieder super Ausflüge gemacht! :-) So ich danke dir vielmals für deine Organisation, es hat mir Riesenspaß gemacht!!!!!;-) Wenn ich wieder nach Jamaica gehe, hörst du sicher wieder von mir! Liebe Grüße

Dian A., Sprachrundreise Jamaika

Mexiko

Viele Gruesse aus Guanajuato! Ich bin gut hier angekommen und fuehle mich sehr wohl! Die Zeit rast, fast sind meine zwei Wochen schon vorbei! Mit der Betreuung in der Schule und im Casa bin ich sehr zufrieden und im Ort fuehle ich mich sehr wohl und auch sicher. Wirklich eine tolle Stadt um sich ein bisschen in Mexiko einzuleben. Naechstes Wochenende geht es dann in den Sueden!

Inga M., Sprachkurs Guanajuato, Mexiko

Hallo Frau Schröder, ich möchte Ihnen vielmals für die Empfehlung des Spanisch Sprachkurses in Oaxaca danken! Die Stadt war einfach nur wunderschön und ich bin begeistert von der mexikanischen Mentalität. Ich hatte eine wundervolle Zeit, die ich nie vergessen werde.Die Leute waren alle so nett zu mir und ich habe viele neue Leute kennen gelernt! Der Spanischunterricht war auch einfach nur super. Ich fühle mich jetzt schon viel sicherer beim Sprechen und Schreiben! Also nochmals vielen Dank und bis zum nächsten Mal!

Jörg D., Sprachkurs Oaxaca, Mexiko

Hallo Silvia! Ich bin seit kurzem wieder hier und möchte dir vielmals danken für deine tolle Unterstützung vor der Reise.
Es war alles so gut organisiert und ich habe mich direkt gut eingelebt. Ich kann jedem einen Sprachkurs in Guanajuato empfehlen! Auch die Gastfamilie bei der ich gewohnt habe war super nett. Ich wurde freundlich und zuvorkommend aufgenommen und habe mich dort direkt wie zuhause gefühlt. Herzlichen Dank!

Sarah K., Sprachkurs Guanajuato, Mexiko

Liebe Frau Schröder, nun bin ich also wieder daheim am Bodensee und beginne bereits morgen wieder mit meiner Arbeit. Für ihre umsichtige, sorgfältige und wirklich tolle Planung meiner beiden Monate in Mexiko und in Guatemala möchte ich ihnen recht herzlich danken. Die beiden Sprachaufenthalte in Guanajuato und in Oaxaca verliefen wie erwartet gut; die vierzehntägige Kulturreise von Oaxaca nach  San Christobal de las Casas, über Palenque - Merida - Playa del Carmen - Chetumal - Belize - Flores nach Guatemala war sehr anstrengend, äußerst lehrreich und ein Höhepunkt meines Mexikobesuches. Der Abschluss meiner Sprachreise in Guatemala von Antigua via Panajachel nach Quetzaltenango lässt sich wohl kaum mehr überbieten. Ich genoss den Unterricht in Antigua, vor allem aber die Wochenreise mit meiner Profesora am Atitlansee und die Exkursionen im Westen von Guatemala. Ich konnte mich in der spanischen Sprache enorm verbessern. Bereits heute denke ich an meinen nächsten Aufenthalt. Ich wünsche ihnen einen schönen Sommer und alles Gute. Mit den allerbesten Grüßen

Hans N., Sprachrundreise Guatemala und Sprachkurse Mexiko

Nicaragua

Liebe Frau Schröder, wie mir aktuell aufgefallen ist, schulde ich Ihnen noch ein Feedback zu meiner Sprachreise nach Granada/Nicaragua. Meine Erfahrung mit der Sprachschule war sehr positiv: María, meine Lehrerin, ging individuell auf mich und meinen Kenntnisstand ein. Der Einzelunterricht war sehr gut auf meine Bedürfnisse zugeschnitten. Auch die Gastfamilie war eine ausgezeichnete Wahl: Die Mama und ihre drei erwachsenen Kinder waren sehr bemüht um mein leibliches Wohl sowie um mein allgemeines Wohlbefinden. Das Gästezimmer, in dem ich wohnte, war top gepflegt. Bei dieser Gelegenheit möchte ich Ihnen auch noch den Nachweis meiner Spende übersenden. Wie Sie der angehängten pdf-Datei entnehmen können, habe ich in Granada glatte 100,-- US Dollar in bar an eine Behindertenwerkstatt gespendet. Dies entsprach beim damaligen Wechselkurs ca. 75,-- Euro. Ich habe bewusst die vereinbarten 50,-- Euro etwas aufgerundet :-) Fazit: Alles verlief sehr zu meiner Zufriedenheit. Sie haben vor Ort wirklich gute Partner gefunden! Herzlichen Gruß aus München.

Bernd J., Sprachkurs Granada, Nicaragua

Eine traumhafte Zeit ist zu Ende, die mein Leben mehr als bereichert hat. Mir bleibt nur noch DANKE zu sagen. Ich fühlte mich immer gut aufgehoben, sei es in den Schulen oder den Familien. Danke, dass Sie mir Guatemala und Nicaragua empfohlen haben.

Alexandra B., Sprachrundreisen Guatemala und Nicaragua

Liebe Frau Schröder, jetzt bin ich schon über eine Woche wieder im Alltag nach meiner Nicaragua Sprachreise und komme jetzt erst dazu, Ihnen für die tolle Organisation meiner Reise zu danken. Es hat alles wie am Schnürchen geklappt. Die Organisation meiner Reise, Ansprechpartner, Schule, Flüge, Hotels etc., war einfach exzellent. Vielen Dank. Es waren ganz tolle, interessante, aufregende und entspannende Tage -- und wieder mal viel zu kurz. Ich habe die Woche in Granada bei einer ganz entzückenden Familie gewohnt und mich wie Zuhause gefühlt. Die Rundfahrt war zwar bisweilen anstrengend, aber sehr interessant und mit David auch sehr lustig. Sie haben Recht, die Nicaraguaner sind wirklich ausgesprochen offene und auffallend erfrischende, fröhliche Menschen. Und nach der Rundreise die Tage auf Corn Island waren ein perfektes Timing. Ich habe mich herrlich erholt. Sie haben das ja ausgezeichnet gut koordiniert mit dem Wettergott --- jeden Tag Sonne und Hitze. Herrlich. Zum Glück hat justamente am Tag meiner Rückkehr in Wien das Wetter von herbstlich schrecklich auf Frühling gewechselt, so dass ich nicht gleich in den Wetterfrust zurückgeworfen wurde und meine Bräune pflegen kann :-) Vielen, vielen Dank für die tolle Organisation. Es war wieder eine ganz tolle Reise. Lieber Gruß und Frühlingsgrüße

Andrea B., Sprachrundreise Nicaragua

Hallo Frau Schröder, wir sind wieder gut in Berlin gelandet. Es war eine sehr schöne und interessante Reise, wir haben uns jederzeit gut betreut gefühlt und es gibt keinen Grund zur Klage :-). Von der Unterbringung in der Gastfamilie (wirklich nett sie haben uns in der Zeit ins Herz geschlossen) über die Sprachschule, es hat alles geklappt. Ausflüge, Rundreise, Besichtigungen und unsere profesora (Melida) war wirklich spitze, sie ist super auf uns eingegangen (vor allen auf mich da ich nicht so gut wie meine Frau bin). Wir hatten viel Freude und können diese Sprachschule nur wärmstens weiterempfehlen!

Gabriela und Frank I., Sprachrundreise Nicaragua

Liebe Frau Schröder,

Eben schreibe ich an meinem Reisetagebuch Nicaragua.

Alles hat bestens funktioniert, Schule, Familie, Reise. Meine Lehrerin/Begleiterin konnte mich viel lernen, nicht nur die Sprache, auch vieles über Land und Leute.
Eine Woche war ich dann noch allein unterwegs mit dem öffentlichen Bus. Ich habe alles gut gemeistert, bin geradezu stolz.
So bin ich also wieder zurück. Zufrieden mit dem Erlebten und Erlernten. Ich hatte gute Begegnungen mit Einheimischen sowie Touristen. Sah viel Schönes, auch weniger Schönes.

Bis zum nächsten Mal.

Mit freundlichen Grüssen

Erik R., Sprachrundreise Nicaragua

Hallo Frau Schröder, gestern bin ich von der tollen Sprachrundreise nach Nicaragua zurück gekommen. Während dieser Reise habe ich nicht nur den Sprachkurs absolviert, sondern auch schöne Orte des Landes kennengelernt. Granada, Léon, Managua, Masaya, Rivas und die Isla de Ometepe. Eine bessere Reisebegleitung als Elisa kann ich mir nicht vorstellen, sie kannte sich in jedem Gebiet perfekt aus. Ich habe nicht nur sehr viel Spanisch gelernt, sondern auch viel über die Geschichte, die Kultur, die Natur und das tägliche Leben in Nicaragua. Die Menschen sind freundlich, hilfsbereit und interessiert, nicht für jede Kleinigkeit wird Geld erwartet. Nicaragua gilt als das sicherste Land in Zentralamerika, ich habe mich zu keinem Zeitpunkt "unwohl" gefühlt. Ich war jetzt zum zweiten Mal mit "Lernen und Helfen" unterwegs, auf beiden Reisen war alles perfekt organisiert, außerdem gefällt mir das Konzept von "Lernen und Helfen". Entwicklungshilfe der besten Form! Liebe Grüße, Birgit

Birgit N., Sprachrundreise Nicaragua

Peru

An dieser Stelle möchten wir ein großes DANKESCHÖN sagen an Ihre extrem nette Art und Ihre großzügige Unterstützung! Sowas erlebt man selten :-) Auch bei den Mitarbeiter der Schule haben wir dies ausgedrückt und hoffen nun auf noch viel Schönes. Nochmals herzlichen Dank.

Christiane D. und Natascha P., Sprachrundreise Peru

Endlich habe ich Zeit gefunden, ein Internetcafe auf zu suchen. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal bedanken für Ihre Unterstützung und mit diesem Mail bestätigen, dass alles bestens geklappt hat (respektive dass es mir ohne große Probleme möglich war, mich in Paracas zu organisieren: Unterkunft, Ausflüge, Weiterreise). Ein wenig Aufregung ist nur kurz entstanden, als mein Koffer in Ica liegen geblieben ist. Der Koffer ist am Folgetag eingetroffen. Die Unterkunft und die Schule in Arequipa sind super und die Betreuung ist herzlich. Mit lieben Grüßen aus dem sonnigen und warmen Arequipa.

Rolf B., Sprachrundreise Peru

Hallo Frau Schröder, jetzt finde ich mal etwas Zeit um Ihnen auch zu sagen, wie toll die Reise war und dass alles wirklich ganz sympathisch organisiert war. Ich würde es jederzeit  nochmal machen. Also ein Lob für Sie und die anderen Organisatoren dieser Reise.
Die Familien waren extrem liebenswürdig. Die Lehrerinnen der Sprachschulen die ich kennengelernt habe waren alle sehr gebildet und charmant und es war toll mit ihnen durch das Land zu reisen. Ich wäre gerne länger auf der Titicaca Insel geblieben, aber das hole ich irgendwann nach.
Bis das Abschmelzen der Polkappen auch zu einer Überschwemmung der Ufer des Titicaca-Sees führen wird, werde ich es wohl doch schaffen, noch mal das Geld fuer diese schöne Reise zusammenzusparen, und dann buche ich wieder über Sie! Aber nur hin!

Nikiforos D., Sprachrundreise Peru

Liebe Frau Schröder, als erstes wollen wir uns bei Ihnen herzlich für die exellente Organisation bedanken! Bis jetzt hat alles soweit sehr gut funktioniert. Die Schule hier in Cusco ist genauso schön, offen und herzlich, wie die in Arequipa (wobei, durch geringere Schülerzahl, der Unterricht in Arequipa privater war ;)). Auch der Wechsel der Gastfamilie hier ging problemlos und schnell von statten (Wir wollten die Gastfamilie wechseln, da die "Chemie" mit der Gastmutter einfach gar nicht stimmte ...).
Nun freuen wir uns schon langsam auf unseren Trek nach Machu Picchu. Vielen Dank! Liebe Grüße,

Nadja und Max, Sprachkurse Arequipa und Cusco, Peru

Hallo Frau Schröder, seit Freitag weile ich wieder in heimischen Gefilden. Ich möchte mich hiermit nochmals ganz herzlich für die gute Organisation meines Sprachaufenthaltes bedanken. Ich durfte viele nette Menschen kennenlernen, konnte mich nach einer Weile ganz passabel in Spanisch mit den Leuten unterhalten und habe „unmonton“ an positiven Eindrücken mit nach Hause genommen. 4 Monate, die sich voll und ganz gelohnt haben! Ich wünsche Ihnen für den Rest des Jahres noch erfolgreiche Geschäfte und hoffe, dass ich bald mal wieder in der Lage bin, Ihren Service in Anspruch zu nehmen. Freundliche Grüsse

Elda C., Sprachrundreise Peru

Hallo liebe Frau Schröder, ich bin begeistert!! Schöner als mit dieser Reise kann man Peru nicht kennen lernen. Alles ist perfekt organisiert, die Manschen sind total nett und passen auf mich auf !! Meine Familie war ein richtig tolles zu Hause. Die Reisen im Colca und jetzt hier am Titicacasee waren beeindruckende Erlebnisse. Das Wetter ist traumhaft, das Essen "MUY RICO!!! Morgen fahre ich weiter nach Cuzco und bin schon neugierig, was mich dort alles erwartet. SALUDOS

Beate, Sprachrundreise Peru

Hallo liebe Frau Schröder,

ich möchte ihnen heute noch einmal danken für die tolle Organisation meiner Reise.Ich finde es schade, dass wir uns nie "live" kennengelernt haben. Auf jeden Fall hat meine Reise viele schöne Erinnerungen hinterlassen. Die Kombination Schule-Reisen war genau das Richtige für mich. Ich hatte viel Spass mit meinen Lehrerinen. Sie haben mich super "betreut". Die Menschen sind so herzlich und hilfsbereit, dass man sich nach 5 Minuten schon zu Hause fühlt. Mit einer Lehrerin bin ich ständig im e-mail Kontakt und erfahre auf diesem Wege viel über das tägliche Leben dort, und mit meiner lieben Familie Díaz bleibe ich sowieso für immer verbunden. Sie haben mich "adoptiert"!!! Die Ausflüge waren fantastisch, die Landschaften und Farben Perus ein unvergessliches Erlebnis. Schöner kann man Peru nicht kennenlernen. Immer wieder muss ich bei Freunden meine Fotoshow präsentieren und werde so immer wieder nach Peru entführt !!! Viele Personen sind beeindruckt von dieser Art zu reisen und somit habe ich öfters Ihre Adresse schon weitergegeben, weil ich Sie mit absoluter ÜBERZEUGUNG empfehlen kann. Meine Perureise weckt natürlich viel Lust auf weitere Entdeckungstouren in Südamerika. Wir werden sehen!!! Wenn ja, dann nur mit einer Reise von Ihnen !! Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg mit Ihrer Arbeit, machen Sie es gut!

Beate B., Sprachrundreise Peru

Liebe Frau Schröder, jetzt bin ich doch schon einige Monate wieder zurück und habe es immer noch nicht geschafft, Ihnen eine ‚kurze‘ Mail zu schreiben! – Deshalb ganz kurz: Ich hatte eine ganz tolle Zeit in Peru!!! Alles in allem war es ein sehr gelungener Urlaub in einem tollen Land mit vielen schönen Begegnungen. Das Konzept der Sprachrundreise von Lernen und Helfen war vielseitig und interessant. Es hat perfekt gepasst! Durch die Verlängerung, um die Tage in Ollataytambo, Machu Picchu und Puerto Maldonado die perfekte Mischung aus vielseitigem, organisiertem Programm, spontanem Reisen und kleinen Abenteuern. Jederzeit wieder! Und nach Arequipa zu meinen Gasteltern werde ich definitiv noch einmal fahren! Vielen herzlichen Dank für die tolle Reise und Ihre Unterstützung! Es waren interessante, abwechslungsreiche Tage, die ich sehr genossen hatte! Herzliche Grüße, Uli L.

Uli L., Sprachrundreise Peru

Spanien

Endlich gibt es lernen und helfen Sprachreisen auch in Spanien!! Ich habe schon einmal einen Sprachkurs über lernen und helfen Sprachreisen nach Argentinien gebucht und war sehr zufrieden mit der Leistung und der Organisation im Allgemeinen. Jetzt, da Sie auch Spanisch Sprachkurse in Spanien anbieten, werde ich mit Sicherheit meinen nächsten Sprachurlaub bei Ihnen buchen :) Bis dahin mit freundlichen Grüßen!

Evelyn R., Spanien

Südafrika

Seit fast einer Woche bin ich wieder im kalten Deutschland. Ich wollte Ihnen und Ihrem Team nur kurz mitteilen, dass ich einen wundervollen Aufenthalt in Kapstadt hatte – nicht zuletzt wegen Ihrer tollen Organisation im Vorfeld. Die Schule empfand ich als sehr angenehm, da klein und persönlich. Die ausgewählte Unterkunft hatte alles das, was ich mir erwünscht hatte: Privatsphäre und nette Mitbewohner. Und auch mit dem Flug hat alles bestens geklappt. Kapstadt ist eine faszinierende Stadt und es war sicherlich nicht das letzte Mal, dass ich dort gewesen bin und auch nicht, dass ich einen Sprachkurs über Sie gebucht habe. Viele Dank und viele Grüße

Maike B., Sprachkurs Kapstadt, Südafrika

Ich bin zurück aus Südafrika und kann sagen, es hat mir super gefallen. Ich bin froh Ihre Partnerschule als Schule gehabt zu haben. Insbesondere da ich mit einer anderen Studenten einer anderen Schule zusammen gewohnt hatte und recht gut vergleichen konnte, in welcher Schule ich besser aufgehoben werde. Ich habe zweitweise Einzelunterricht bekommen, da so wenig Schüler anwesend waren. Meine Examensvorbereitung war effektiver als die anderer Schulen. Meine Lehrer waren gut vorbereitet auf den Unterricht und ich kann mich in keinster Weise beschweren. Viele Grüße

Dirk M., Prüfungsvorbereitungskurs Kapstadt, Südafrika

Ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen bedanken, zum einen für den Mut den Sie mir gemacht haben, für die Geduld, die Sie mit mir hatten und für die phantastische Organisation. Es hat einfach alles gestimmt, kann meine Eindrücke immer noch nicht in Worte fassen, daher sage ich Ihnen einfach nur herzlichen Dank. Dies war zwar meine erste Afrika-Erfahrung aber ganz bestimmt nicht die letzte.

Anja S., Sprachkurs Kapstadt und Jeffreys Bay, Südafrika

Mein 4-wöchiger Aufenthalt in Kapstadt war einfach nur grandios. Die Lodge in der ich gewohnt habe, war sehr schön dekoriert. Die Leute super hilfsbereit und nett, Kapstadt ist wirklich ein Platz um interessante Menschen kennen zu lernen aus jeder Herkunft. Die Sprachschule liegt sehr zentral, wo man Abends in den Bars und Clubs auch sehr gut ausgehen kann. Kapstadt hat meine ganzen Erwartungen übertroffen und ich fliege auf jeden Fall wieder zurück.

Christina U., Sprachkurs Kapstadt, Südafrika

Zurück aus Afrika, möchte ich mich noch einmal für die persönliche Betreuung durch Sie und Ihr Team bedanken. Die Sprachschule verdient das Prädikat exzellent ganz sicher. Die persönliche Betreuung durch die Schule und Ihr Team ist absolut einmalig. Ich habe wirklich richtig viel gelernt,  fühlte mich ganz wunderbar aufgehoben und habe Freunde fürs Leben gefunden. Ich war ganz sicher nicht zum letzten Mal in Jeffreys Bay. Also nochmals herzlichen Dank.

Ines R., Sprachkurs Jeffreys Bay, Südafrika

Die zwei Wochen Sprachreise in Kapstadt habe ich sehr positiv erlebt.
Die Sprachschule, die Menschen und die Organisation waren vorbildlich.
Ich danke Ihnen für das tolle Angebot!

Roland R., Sprachkurs Kapstadt, Südafrika

Nach einem hervorragenden Bildungsurlaub in Kapstadt, mache ich gerade neue Pläne...

Brigit G., Sprachkurs Kapstadt, Südafrika

Sehr geehrte Frau Schröder, nun bin ich schon wieder einige Zeit aus Kapstadt zurück. Der Aufenthalt war sehr schön und ich habe mich von der ersten Minute an sehr wohl gefühlt. Ich habe viele nette Menschen getroffen, eine wunderschöne Stadt erkundet und ein sehr beeindruckendes Hilfsprojekt "Ithemba Labantu" kennengelernt. Ich möchte es natürlich nicht versäumen, mich bei Ihnen für die sehr gute Organisation, die Wahl der Schule mit familiärer Atmosphäre und natürlich auch die Empfehlung der Gastfamilie zu bedanken. Wie Sie schon erwähnten, war die Gastfamilie sehr ambitioniert. Ich wurde sehr gut aufgenommen und fühlte mich sehr wohl. Ich lernte eine Menge über die muslimische Kultur, Essen und Leben in Südafrika. Aber vorallem auch die große Konversationsbereitschaft der Familie. Das war toll und hat mir natürlich auch im Englischen sehr viel geholfen. Danach ist man ja doch sehr fasziniert, dass man doch auch über das normale Alltags- und Touristenenglisch hinaus in der Lage ist zu kommunizieren.
Eine Bitte liegt mir aber noch am Herzen. Dies hatte ich und auch die anderen Studenten, die über Ihre Agentur gebucht haben, in dem Bewertungsbogen erwähnt. Die Schule sollte auch unter den anderen Teilnehmern an den Englischkursen das Hilfsprojekt im Township von Felippi bekannte machen und zu Spenden aufrufen. Es ist sehr beachtlich, was unter diesen Bedingungen dort geleistet wird. Und in der Tat, trotz der zum Teil sehr schlechten Lebensbedingungen konnten wir lachende Menschen mit Lebenshoffnung begegnen. Das war schon faszinierend. Wir 4 Teilnehmer der Besichtigung haben uns auf jeden Fall vorgenommen, das Projekt auch weiterhin zu unterstützen. Vielleicht können Sie auch im Gespräch mit der Schule dazu animieren, dass die Schule deutlicher die Teilnehmer zu Spenden aufruft und über die Arbeit dieses Projektes informiert. Das würde ich sehr freuen.
Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute und viel Erfolg bei Ihrer Arbeit.

Antje G., Sprachkurs Kapstadt, Südafrika

Liebe Frau Schröder,nun bin ich schon seit 2 Wochen wieder
zurück und ich denke gern an meinem Sprachurlaub zurück.
Vielen Dank für die sehr gute Organisation und Beratung. Ich wünsche Ihnen alles Gute,beste Grüße!

Susanne Z., Sprachkurs Kapstadt, Südafrika

Liebe Frau Schröder,
ich möchte mich auch ganz herzlich bei Ihnen für die super Reiseorganisation bedanken, wir haben einen tollen erlebnis- und lehrreichen Monat in Südafrika verbracht.
Liebe Grüsse und eine gute Zeit.

Marlies G., Sprachrundreise Südafrika

Hallo Frau Schröder, melde mich zurück. Vielen Dank für alles, es hat einfach alles super geklappt. Sie haben das wirklich toll für uns organisiert, ich werde Sie auf jeden Fall weiter empfehlen. Von Maureen soll ich Ihnen viele Grüsse senden und Ihnen sagen, dass Ihr Hund vor einem Jahr gestorben ist. Sie ist ja eine ganz lustige Lady, es war noch ein anderer Student da und Sie hat im verglasten Balkon geschlafen. Wir haben viel gelacht. Bei Gladdys war es wieder ganz anders, da mussten wir vor jedem Essen beten und Sie wollte uns ein bisschen bekehren, aber für eine Woche war das ok und in Jeffereys Bay hatten wir ganz tolle Zimmer direkt am Meer. Alle drei Schulen waren verschieden, das machte es so spannend und unsere Lehrer super super, in Kapstadt hatte ich Natasha ein junges Girl 26 Jahre, sie war der absolute Hammer, Sie hat uns am Schluss sogar bei sich zu Hause eingeladen. Sie hat uns viel Interessantes von Kapstadt gezeigt, wir konnten das Programm ändern wie wir wollten. Nochmals vielen Dank für die super organisierte Reise, wir haben so viel Schönes erlebt. Vielleicht haben Sie wieder einmal etwas passendes für uns zwei Oldies. Liebe Schweizer Grüsse, Bea 

Bea G., Sprachrundreise Südafrika

Liebe Silvia, wir möchten uns nach einem wunderschönen Bildungsurlaub in Kapstadt nun nach unserer Rückkehr recht herzlich für die Reise bedanken. Uns hat es super gefallen, alles hat geklappt. Schule war sehr in Ordnung, die haben sich auch gekümmert und uns geholfen. Unterkunft war für 14 Tage o.k. Wir wünschen weiterhin zufriedene Reisekunden und verbleiben mit freundlichen Grüßen!

Ines und Uwe H., Bildungsurlaub Kapstadt, Südafrika

Vielen lieben Dank Frau Schröder!! Nochmal Danke für alles, Kapstadt war eine unvergessliche Zeit für mich und die Schule war sehr gut :). Ich hatte dort eine klasse Lehrerin und konnte viel lernen. Herzliche Grüße, Kathrin B.

Kathrin B., Sprachkurs Kapstadt, Südafrika

Hallo Frau Schröder,  

Die Woche in Cape Town war super!! Meine Unterkunft war prima, die Schule war klasse, es war genau wie beschrieben.  

Ich habe mit Ihnen genau den richtigen Anbieter gefunden!!!

Die Unterstützung des Projektes war mir auch sehr wichtig und hat mir bei der Reise wenigstens ein bisschen das Gefühl gegeben

nicht nur Tourist zu sein, sondern auch etwas zu helfen. LERNEN und HELFEN war wirklich vereint! Ich empfehle Sie auf jeden Fall weiter!! Ganz liebe Grüße und schöne Feiertage

Birgit G., Sprachkurs Kapstadt Südafrika

 

Weitere ausführliche Erfahrungsberichte über unsere Sprachreisen, von unseren Kunden verfasst, finden Sie auf folgendem unabhängigen Reiseberichte Portal: www.reiseberichte-blog.com