Guanajuato - Kursort

Spanisch lernen in Guanajuato

Spanisch lernen zwischen schönen alten Kolonialbauten!

Guanajuato ist eine der schönsten Kolonialstädte Mexikos und sehr beliebt für Spanisch Sprachkurse. Mit seinen 150.000 Einwohnern befindet sich die Universitätsstadt Mexikos mit ihren bunten Häusern inmitten eines Tals in über 2000 Meter Höhe.

Spanisch lernen in GuanajuatoCharakteristisch für diese Stadt sind die engen Gassen aus Kopfsteinpflaster und das unterirdische Straßennetz. Schon die Spanier schätzten diesen Ort, vor allem wegen seines reichen Silbervorkommens. Von dem ursprünglichen Reichtum ist auch heutzutage noch viel übrig geblieben, die schönen Kolonialbauten und Kirchen prägen das Stadtbild genauso wie das imposante weiße Universitätsgebäude, dass inmitten des Zentrums herausragt.

Während Ihres Spanisch Sprachkurses nach Guanajuato können Sie das kulturelle Angebot der Stadt entdecken und wahrnehmen:  Jedes Jahr im Oktober befindet sich der kleine Ort im Ausnahmezustand, wenn Kulturliebhaber aus der ganzen Welt zum Festival Internacional Cervantino anreisen. Auch bei Mexikanern ist das Festival zu Ehren des spanischen Dichters Miguel de Cervantes sehr beliebt. Man kann drei Wochen lang klassische oder moderne Musik und Theateraufführungen im Freien genießen, wie z.B. in der Alhóndiga de Granaditas. Dieser historische Ort war Schauplatz einer bedeutenden Schlacht während der Unabhängigkeitskämpfe.

Guanajuato ist der ideale Ort um Spanisch zu lernen, da die offene und freundliche Art der Einheimischen es einem leicht macht mit ihnen ins Gespräch zu kommen und dabei das neu Erlernte direkt anzuwenden.

______________________________________

Spanisch lernen in Guanajuato und dabei die Stadt entdecken!

Pozos de Mineral

Das einstige Bergbauzentrum, in dem damals 80.000 Einwohner lebten, hat sich heute zu einer Geisterstätte entwickelt. Neugierige können in den Ruinen umherstreunen und die verlassenen Monumente besichtigen.

Historisches Denkmal Cristo Pipila

El Pipila befindet sich auf einem Berg und wurde zu Ehren José Martínez erbaut. Von hier aus hat man einen einmaligen Panoramablick auf die Stadt Guanajuanto.

Museo de los Momias

119 Mumien sind in diesem Museum zu bestaunen. Sie stammen etwa aus dem 20. Jahrhundert und sind aufgrund der mineralreichen Luft in Guanajuato schnell mumifiziert worden.

Basilica de Nuestra Senora de Guanajuato

Die wunjderschöne Basilica und die nahegelegene Universität sind zwei der beliebtesten Touristenattraktionen in Guanajuato und Teil des UNESCO Weltkulturerbes.

Mariposa Monarca

Jedes Jahr strömen Millionen von Schmetterlingen aus dem Norden der USA nach Mexiko, um hier ein Winterquartier zu finden. Besonders von November bis März ist ein Spaziergang in dem Naturreservat des UNESCO-Welterbes einzigartig, um die Millionen von Schmetterlingen zu betrachten.

Parroquia de San Miguel de Allende

Die neogotische Kirche aus rosafarbenem Stein wurde nach dem Vorbild des Ulmer Münsters erbaut.

______________________________________

Entdecken Sie die alte Kolonialstadt mit ihren wunderschönen historischen Monumenten und lernen Sie gleichzeitig Spanisch in Guanajuato!