Las Terrenas, Samana - Kursort

Spanisch lernen in Las Terrenas

Lernen Sie Spanisch an einem karibischen Traumstrand in der Dominikanischen Republik.

Für unseren Spanisch Sprachkurs am Strand haben wir uns den schönsten Fleck der Dominikanischen Republik ausgesucht. Mit seiner üppigen tropischen Vegetation und den Bilderbuchstränden gilt die Halbinsel Samaná als schönster Teil der Insel.

Spanisch lernen in Las TerrenasDie Halbinsel unterscheidet sich trotzdem wohlwollend von vergleichbaren touristischen Orten. Las Terrenas ist einer der Hauptorte des Individualtourismus. Sie finden hier kleine, charmante Hotels und ein ausgesprochen nettes Publikum.

Der Ort selbst besteht aus einer Zufahrtsstraße und ein paar kleinen Nebenstraßen und ist überschaubar. Viele Ausländer haben sich für immer hier niedergelassen und haben zusammen mit den Dominikanern eine angenehme touristische Infrastruktur aufgebaut. Sie finden hier sehr gute Restaurants, Bars und Cafés.

Spanisch Sprachkurs in Las Terrenas und mehr: Selbst der Strand hinter der Hauptstraße ist wunderschön und für ein kurzes erfrischendes Bad perfekt geeignet. Wer mehr Ruhe sucht, kann sich von einem Motorradtaxi in wenigen Minuten zu den Traumstränden Playa Bonita oder Playa Cosón bringen lassen, die Postkartenidyllen wahr werden lassen. Die wenigen Hotels sind praktisch unter den Palmen nicht auszumachen und es wird selbst in der Hauptsaison nicht wirklich voll.

Ein ganz großer Vorteil ist auch die angenehm kühle Wassertemperatur, das Wasser ist nicht so warm wie in der südlichen Karibik. Für Abkühlung im Meer ist also gesorgt.

Selbst ein längerer Aufenthalt wird hier nicht langweilig werden. Las Terrenas ist gerade groß genug um ein gutes Angebot an Freizeitaktivitäten aufzuweisen. Neben allen Wassersportarten wie Tauchen, Schnorcheln, Surfen und Kitesurfen locken auch Ausflüge in die nähere Umgebung wie zum Beispiel zum Wasserfall Salto de Limón.

Las Terrenas ist der idealer Ort für einen Spanisch Sprachkurs am Strand. Wir haben uns selbst super wohl an diesem Ort gefühlt und wären gerne noch länger geblieben...

______________________________________

Spanisch lernen in Las Terrenas und dabei die Stadt entdecken!

Playa Bonita und Coson

Genießen Sie das Rauschen des Meeres bei einem Strandspaziergang an einem der schönsten Strände der Dominikanischen Republik.

Teufelsloch

Machen Sie eine Jeeptour und besichtigen Sie das Teufelsloch, ein Loch im Erdboden, das bis hin zum Ozean reicht. Sie können sogar das Rauschen des Meeres und den Aufprall des Wassers gegen die Felsen hören.

Salto del Limón

9 km entfernt befindet sich der 50 Meter hohe Wasserfall Salto del Limón.  Er gilt als der größte und spektakulärste Wasserfall auf der ganzen Insel.

Tauchcenter

Nehmen Sie an einem Tauchausflug teil und entdecken Sie die wundervolle Unterwasserwelt der Karibik.

Las Galernas

Es empfiehlt sich einen Spaziergang durch diesen kleinen idyllischen Ort mit einem Besuch seines bezaubernden Strandes zu verbinden.

Nationalpark Los Haitses

Es gibt mehrere beeindruckende Höhlen in dem Dschungel. Einige von ihnen sind sogar mit indianischen Malererien versehen.

______________________________________

Lernen Sie Spanisch in Las Terrenas auf der karibischen Halbinsel der Dominikanischen Republik und lasen Sie sich verzaubern von den weißen Sandstränden, den tropischen Palmen und dem türkisblauen Meer!