Freiwillige Hilfe in Projekten

Wir unterstützen wirkliche Hilfe!

Projektarbeit SüdafrikaWir fühlen uns Ihnen als Kunden, aber in erster Linie auch den Menschen in unseren Reiseländern verpflichtet. Aus diesem Grunde haben wir uns folgende Ziele bezüglich der Vermittlung von Freiwilligen Tätigkeiten in Projekten gesetzt:

  • Keine Gebühren, auch nicht in Komplettangeboten versteckt, für die Vermittlung der Tätigkeiten
  • Keine Übernahme von Kost und Logis
  • Kein Einsatz wenn Ersatz für eine potentielle Vollzeitstelle für Einheimische
  • Keine Vermittlung von Deutschland aus ohne Besichtigung des Projektes vor Ort
  • Eigeninitiative bei der Suche nach dem geeigneten Projekt erforderlich

Wir leisten demgegenüber mit einem Teil Ihrer Studienkosten direkte Entwicklungshilfe durch finanzielle Unterstützung entsprechender Projekte vor Ort in Ihrem Namen und Auftrag. Diese Projekte können Sie sich anschauen. So helfen Sie in jedem Fall, auch wenn ein Einsatz in einem Projekt für Sie in Frage kommt.

Seien Sie kritisch mit sich selbst!

Wir bitten unsere interessierten Kunden immer, sich genau zu überlegen, denn viele der folgenden Aspekte werden oft unterschätzt:

  • Wie gut sind Ihre Sprachkenntnisse?
    Denn Sie müssen für fast alle Tätigkeiten ein gutes Mittelstufeniveau haben. Haben Sie schon mal eine ähnliche Tätigkeit in Deutschland ausgeübt?
  • Wenn nicht, fühlen Sie sich wirklich in der Lage, dies ohne Erfahrung in einem fremden Land zu tun?
  • Wie erholungsbedürftig sind Sie?
    Ein völlig gestresster und unausgeruhter Helfer ist oft keine wirkliche Hilfe. Freiwilligenhilfe erfordert viel Kraft, körperlich und geistig.
  • Wie viel Zeit planen Sie ein?
    Um eine wirkliche Hilfe zu sein, sind oft mehrere Monate der Tätigkeit erforderlich. Gerade bei der Arbeit mit Kindern ist ein rascher Wechsel der Bezugspersonen oft kritisch.
  • Projektarbeit für den besseren Lebenslauf?
    Überlegen Sie sich, ob soziale Arbeit wirklich etwas für Sie ist. Würden Sie diese Tätigkeit auch gern hauptberuflich in Deutschland ausüben? Wenn dies für Sie gar nicht in Frage käme, warum dann genau im Ausland? Was genau sind Ihre Beweggründe für die freiwillige Hilfe?


Niemand erwartet von Ihnen, dass Sie helfen. Sie tun es ja bereits mit Ihrer Spende und mit Ihrer Reise in dieses Land. Wenn Sie sich nicht sicher sind, schauen Sie sich doch erst mal die Projekte unverbindlich an!

Eigeninitiative ist gefragt

Freiwillige Hilfe LateinamerikaSollten Sie jedoch den gefestigten Wunsch haben und für die Übernahme entsprechender Tätigkeiten wirklich geeignet sein, sind Ihnen unsere Mitarbeiter vor Ort gern mit vielen Tipps zur Suche nach dem geeigneten Projekt behilflich.

Die Hauptarbeit erwarten wir jedoch von Ihnen, denn so zeigen Sie, dass Sie über die notwendige Eigeninitiative für diese Arbeit verfügen.

Unsere Partner vor Ort stehen in Kontakt mit einer Vielzahl interessanter und bedürftiger Projekte in den unterschiedlichsten Bereichen. Wenn Sie helfen wollen und die Rahmenbedingungen stimmen, werden Sie sicher auch eine für Sie passende Tätigkeit für den geeigneten Zeitraum finden.

 

Beispiele für Projekte:Projektarbeit Lateinamerika

  • Kindertagesstätten
  • Altenheime
  • Krankenhäuser
  • Health Projects
  • Hilfe bei Bauprojekten
  • Bibliotheksprojekte
  • Computerzentren

 

Ein Wort zum Schluss

Da wir (lernen und helfen sprachreisen) keinerlei Gebühren für die Vermittlung erheben, bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir auch nur unseren Sprachkunden eine entsprechende Beratung geben können.

Herzlichen Dank für Ihre Kooperation!