Valencia - Kursort

Spanisch lernen in Valencia

Spanisch lernen direkt am Meer!

Valencia zählt zu einer der größten und belebtesten Städte in Spanien. Hier macht das Spanisch lernen noch mehr Spaß! Durch seine optimale Lage am Mittelmeer verfügt Valencia über hervorragende Badestrände, die sogar bis ins Herzen der Stadt hineinragen.Spanisch lernen in Valencia

Diese Lage ermöglicht den Urlaubern und Bewohnern der Stadt tolle Freizeitangebote wie Golf, Tennis, Reiten, Radfahren und Tauchen. Doch das brodelnde Nachtleben wird dafür sorgen, dass Sie auch nach Einbruch der Dunkelheit nicht in Langeweile geraten.

Valencia gilt jedoch auch als dynamischstes und wirtschaftlich aktivstes Zentrum. Die Handelsmessen und die Ciudad de las Artes y las Ciencias stellen den kultur- und bildungsreichen Teil der Stadt dar.

Ein Päuschen von all den vielfältigen Angeboten der Stadt finden Sie sicherlich in einem der gemütlichen spanischen Restaurant. Hier sollten Sie sich nach dem Spanisch lernen keinesfalls die Paella Valenciana entgehen lassen, die hier ihren Ursprung hat.

 

Impressionen aus Valencia

(Öffnen der Galerie durch Anklicken eines beliebigen Fotos)

______________________________________

Spanisch lernen in Valencia und dabei die Stadt entdecken!

Im folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten aber auch unsere Geheimtipps der Stadt vorstellen.

Ciudad de las Artes y las Ciencias

Die avantgardistischen Gebäude des Freizeit- und Kulturzentrums sind eine wahre Attraktion, die man bei einem Besuch der Stadt Valencia auf keinen Fall auslassen sollte. Hier finden Sie ein Imax-Kino, ein Naturkundemuseum, ein Aquarium, den Opernpalast und den Palmengarten.

Plaza de Toros

Die Stierkampfarena wurde im Stil des Kolosseums von Rom errichtet. In der 1850 erbauten Arena finden neben Stierkämpfen auch Messen und Feste statt.

Plaza Ayunatamiento

Der Rathausplatz ist der zentrale Platz der Altstadt von Valencia. Hier befinden sich das Rathaus, das Hauptpostamt und zahlreiche Hotels, Restaurants und Cafés.

Ozenarium

Mit über 45.000 Geschöpfen gehört das Ozenarium zu einem der größten Seewasseraquarien der Welt.

Torres de Serranos

Die Nutzung des Doppelturms variiert seit dem 14. Jahrhundert. Er wurde als Verteidigungsanlage errichtet, dann einige Zeit als Gefängnis genutzt und dient heute als Ausgangspunkt für das imposante Feuerwerk zur Eröffnung der Fallas am 15. März. Von hier aus hat man eine hervorragende Aussicht über die Dächer der Altstadt und den Parque del Rio Turia.

La Lonja

Die Seidenbörse La Lonja hat nicht nur eine markante geschichtliche Bedeutung, da von hier aus Seide nach ganz Europa exportiert wurde, sondern zeichnet sich auch durch seinen einzigartiges Gebäude im spätgotischen Stil aus.

______________________________________

Spanisch lernen in Valencia, in der bezaubernden Stadt der Künste und Wissenschaften. Verbinden Sie Ihren Sprachkurs mit Kultur und Bildung und entdecken Sie Spanien von einer ganz anderen Seite!