Salamanca - Anreise

Sprachferien Salamanca

Einreise nach Spanien

Bürger der Bundesrepublik Deutschland benötigen für ihre Sprachferien in Salamanca kein Visum, lediglich einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Am besten fliegen Sie mit dem Flugzeug bis nach Madrid. Madrid wird täglich von mehreren Linien direkt angeflogen. Von hier aus haben Sie verschieden Möglichkeiten Salamanca zu erreichen.

Flug nach Madrid

Gerne recherchieren und buchen wir für Sie den günstigsten  Flug. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung!

 

Transfer

Um mit dem Bus nach Salamanca zu gelangen fahren Sie am besten mit der Metro bis zum Busbahnhof Auto-Res an der Estación Sur de Autobuses (c/Méndez Álvavro 83), Die Busse fahren etwa stündlich von 8.30 Uhr bis 22.00 Uhr. Der Expressbus benötigt im Gegensatz zu den anderen Busen (3,5 Stunden, 11,49 Euro) nur 2,5 Stunden.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 16 Euro

Die Züge nach Salamanca fahren von dem Bahnhof „Chamartín“ (Metrostaton: Chamartín) ab. Jeden verlassen 4 Züge den Bahnhof in Richtung Salamanca. Die Uhrzeiten und Preise schwanken jedoch regelmäßig.    

Gerne bieten wir Ihnen auch unseren Flughafen-Transfer an, der Sie direkt zu der  Sprachschule bringt.
Preis: 220 Euro pro Person


Anreisetag


Der offizielle Anreisetag ist immer Sonntag. Sollte das Zimmer bereits verfügbar sein, kann es auch schon vor Samstag bezogen werden. Die Zusage hierfür kann jedoch erst nach Absprache mit der Schule gemacht werden. In diesem Fall finden Sie jedoch auch kurzfristig ein preisgünstiges Hotelzimmer. Das gleiche gilt auch für die Abreise nach Samstag.