Arequipa

Sprachkurs Spanisch Arequipa

Spanisch lernen in der "Stadt hinter dem spitzen Berg"!

Arequipa ist eine der schönsten Städte Perus, besonders für einen Spanisch Sprachkurs. Dennoch kommen Touristen eher selten in diese etwas abseits der Route gelegene Stadt.

Sprachkurs Spanisch Arequipa

Die Übersetzung des Namens Arequipa in der Sprache der Aymara-Indianer lautet "Die Stadt hinter dem spitzen Berg". Spanisch lernen in Arequipa, der zweitgrößten Stadt des Landes, die auf einer Höhe von 2.300 m liegt und sich zu Füßen des Vulkans Misti befindet.

Arequipa trägt den Beinamen "weiße Stadt", da sie fast ausnahmslos aus einem weißen, leichten Vulkangestein erbaut worden ist, das "Sillar" genannt wird. Das Stadtbild zeichnet sich daher durch eine vornehme Eleganz aus, die sich auf angenehme Weise mit dem lateinamerikanischen Leben mischt. Ideal für einen Sprachkurs in einer unserer Sprachschulen in Arequipa.

Während Ihres Spanisch Sprachkurses in Arequipa gibt es viel zu entdecken: Ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge bietet die "Plaza de Armas", der wichtigste Platz der Stadt. In unmittelbarer Umgebung befindet sich der gewaltige Komplex des Klosters Santa Catalina. Eine mittelalterliche Stadt mit Häusern, Gassen, Brunnen und Plätzen, die als Ort der Ruhe und Faszination bekannt ist.

Ganz in der Nähe liegt der "Cañón de Colca", der sich noch tiefer als der Gran Canyon ins Gebirge gegraben hat. Der Höhepunkt der Schlucht ist das Cruz del Cóndor, von dem man zum einen 1200m in die Tiefe blicken und mit etwas Glück auch den majestätischsten Vogel - den Kondor - aus nächster Nähe beobachten kann. Finden Sie heraus, was es in der Natur noch zu entdecken gibt und welche Freizeitmöglichkeiten Ihnen während Ihres Sprachurlaubs in Arequipa angeboten werden.

Die Stadt ist eine Oase in wüstenhafter, trockener Umgebung. Daher ist Arequipa für einen Spanisch Sprachkurs auch aufgrund seines beständig angenehmen Klimas sehr zu empfehlen. Bei Ihrem Sprachaufenthalt in Arequipa werden Sie in einer unserer aufgeschlossenen Gastfamilien untergebracht.

Preise Sprachkurse Arequipa

 

 

 

Impressionen aus Arequipa

(Öffnen der Galerie durch Anklicken eines beliebigen Fotos)

______________________________________

Wissenswertes für Ihren Sprachkurs Spanisch Arequipa

Gesundheit

Lima verfügt über sehr gute medizinische Einrichtungen.
Das Leitungswasser hat keine Trinkwasserqualität.
Durchfallerkrankungen lassen sich durch eine entsprechende Lebensmittel- und Trinkwasserhygiene vermeiden.
Es sind keine Pflichtimpfungen vorgesehen. Sollten Sie jedoch einen Zwischenstopp in einem Gelbfiebergebiet machen, so müssen Sie eine Impfung vorweisen können.
In Arequipa, Cusco und Puno besteht keine Malariagefahr.
Bei Reisen nach Cusco oder anderen höher gelegenen Gebieten kann es zu einer Höhenkrankheit kommen. Hierbei kann das verschreibungspflichtige Medikament Diamox helfen.
Es besteht ein geringes bis mittleres Risiko an Malaria zu erkranken. Verwenden Sie einen persönlichen Mückenschutz, um Krankheiten wie Malaria, Denguefieber oder Leishmaniose zu vermeiden.

Klima

Das Klima in Arequipa ist rau, aber trocken. In Cusco und Puno kann es wesentlich mehr regnen und das Klima ist extremer, es kann in der Sonne sehr heiß werden und ohne Sonne wieder sehr kalt. Die Nächte können empfindlich kalt werden. Warme Schlafkleidung ist daher neben einer warmen Jacke für abends sehr empfehlenswert. Die Häuser sind i.d.R. nicht geheizt.

Strom

Die Stromspannung beträgt 220 Volt. Manche Steckdosen erfordern einen Adapter, den Sie bereits in Deutschland günstig kaufen können (Reisesteckersets).

Geld

1 Peruanischer Sol sind 100 Centimos
1 Euro = 3,5 Peruanische Sol

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie kommen in Peru überall mit den öffentlichen Bussen hin. Wir nutzen größtenteils öffentliche Busse für die Sprachrundreise.

Taxis

Taxis sind günstig und innerhalb der Stadt schneller als Busse. Es fahren zahlreiche Taxis in den Städten, sodass Sie lediglich die Hand raushalten müssen. Ein Nachtzuschlag ist üblich. Erkundigen Sie sich bei Einheimischen nach den gängigen Tarifen. Es ist jedoch ratsamer die Taxis telefonisch anzufordern.

Telefon

Der Empfang von SMS ist möglich und oftmals kostenlos. Vorsicht ist jedoch beim Telefonieren mit der deutschen SIM Karte geboten, da die Roaming-Gebühren sehr hoch sind. Sie können jedoch von vielen Internetcafés güstig via VOIP nach Deutschland telefonieren.

Zeitverschiebung

MEZ -6 Stunden

______________________________________

Mit Ihrem Spanisch Sprachkurs in Arequipa haben Sie die Möglichkeit eine der schönsten Städte Perus kennen zulernen und sich von dem Charme der weißen Stadt beeindrucken zu lassen. Informationen über die An- und Einreisebestimmungen für Ihre Sprachferien in Arequipa finden Sie hier, damit Ihrer Reise nichts mehr im Wege steht!