Granada Nicaragua

Sprachkurs Spanisch Granada

Spanisch lernen in einer der schönsten Kolonialstädte!

Die drittgrößte Stadt des Landes wird im Volksmund "La Gran Sultana" genannt und liegt an der Westküste des Lago Cocibolca am Fuße des Vulkans Mombacho. Besuchen Sie einen Spanisch Sprachkurs in einer unserer Sprachschulen in Granada und entdecken Sie die vielfältige Natur, die die Umgebung für Sie bereit hält.Sprachkurs Spanisch Granada Nicaragua
Eine Reise nach Granada ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Stolze Bürgerhäuser, Kirchen und weitere traditionelle Bauwerke  im viktoriansichen Stil spiegeln noch immer den Charme der altspanischen Kolonialstadt wider. Spanisch lernen in Granada und gleichzeitig die historisch geprägte Stadt entdecken!

Die Umgebung hat auch so einiges zu bieten: Die Stadt liegt direkt am Nicaraguasee, der mit seiner außerordentlichen Schönheit begeistert und jeden Fall den ein oder anderen Besuch wert ist. Außerdem können Sie während Ihres Sprachkurses Tagesausflüge zur Laguna de Apoyo oder der Insel Ometepe machen. Finden Sie heraus, welche weiteren Freizeitmöglichkeiten wir Ihnen während Ihres Sprachurlaubs in Granada anbieten.

Im Rahmen Ihres Sprachkurses können Sie die Historie der Stadt spüren und erleben: Bauwerke im Kolonialstil, Pferdekutschen und die freundliche Bevölkerung, die vom Tourismus noch relativ unberührt ist. Bei einem Sprachaufenthalt in Granada wohnen Sie in einer unserer aufgeschlossenen Gastfamilien, hier erleben Sie das wahre Nicaragua.

Preise Sprachkurse Granada

 

 

 

Impressionen aus Granada

(Öffnen der Galerie durch Anklicken eines beliebigen Fotos)

______________________________________

Wissenswertes für Ihren Sprachkurs Spanisch Granada

Gesundheit

Managua verfügt über teilweise gute medizinische Einrichtungen.
Das Wasser hat teilweise sogar Trinkwasserqualität, erkunden Sie sich vor Ort.
Pflichtimpfungen sind nicht vorgesehen. Sollten Sie jedoch einen Zwischenstopp in einem Gelbfiebergebiet machen, so müssen Sie eine Impfung nachweisen können.
Es besteht ein geringes bis mittleres Risiko an Malaria zu erkranken. Verwenden sie einen persönlichen Mückenschutz, um nicht an Malaria, Denguefieber oder Leishmaniose zu erkranken.

Klima

Das Klima in Nicaragua ist heiß und schwül.

Strom

Die Stromspannung beträgt 110 Volt. Die Steckdosen erfordern einen Adapter, den Sie bereits in Deutschland günstig kaufen können (Reisesteckersets).

Geld

1 Cordoba = 100 Centavos
1 Euro = 30 Cordoba

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie kommen in Nicaragua überall mit den öffentlichen Bussen hin. Wir nutzen größtenteils öffentliche Busse für die Sprachrundreise.

Taxis

Taxis sind günstig und innerhalb der Stadt schneller als Busse. Es fahren zahlreiche Taxis in den Städten, sodass Sie lediglich die Hand raushalten müssen. Ein Nachtzuschlag ist üblich. Erkundigen Sie sich bei Einheimischen nach den gängigen Tarifen. Es ist jedoch ratsamer die Taxis telefonisch anzufordern.

Telefon

Die deutschen Mobiltelefone funktionieren i.d.R. nicht, auch kein Empfang von SMS. Sie können jedoch von vielen Internetcafés auch günstig via VOIP nach Deutschland telefonieren.

Zeitverschiebung

MEZ -7 Stunden

______________________________________

Granada ist der ideale Ort für einen Spanisch Sprachkurs, der mit seinen schönen Landschaften und einer traumhaften Kolonialstadt begeistert. Lassen auch Sie sich verzaubern und informieren Sie sich hier, welche An- und Einreisebestimmungen für Ihre Sprachferien in Granada vorgesehen sind, damit Ihrer Reise nichts mehr im Wege steht!