Spanisch Sprachkurs Karibik

- Traumhafte Palmenstrände und fantastische Korallenriffe


Spanisch Sprachkurs Karibik

Wir sind begeistert von der Karibik und möchten Ihnen diese Region gerne ans Herz legen: Neben Ihrem Spanischkurs in der spanischsprachigen Karibik können Sie zusätzlich palmenbesäumte, lange Traumstrände und ausgesprochen herzliche Menschen erleben.

Ein Spanisch Sprachkurs in der Karibik ist besonders geeignet für Lernende, die sich eine entspannte Lernatmosphäre mit karibischem Flair und großem Freizeitangebot wünschen. Unsere ausgewählten Ziele in der Karibik bieten die perfekte Kombination aus Natur, Strand und entspannter Atmosphäre für einen Spanisch Sprachurlaub.

Sie wohnen in gastfreundlichen, einheimischen Familien oder kleinen Gasthäusern in der Karibik und fahren mit den typischen Bussen oder Route Taxis. So lernen Sie auch in den Touristenhochburgen die authentische Seite des karibischen Lebens kennen.

Kombinieren Sie kostenlos verschiedene Kursorte!
So sehen Sie noch mehr von der Karibik während Ihres Spanisch Sprachkurses!

 

Unsere Spanisch Sprachkurse in der spanischsprachigen Karibik:

SprachrundreisenSprachkurseBildungsurlaub
Sprachrundreisen Dominikanische Republik Sprachkurse Las Terrenas, Samana Bildungsurlaub Las Terrenas, Samana
  Sprachkurse Santo Domingo Bildungsurlaub Santo Domingo

 


 

Was unsere Spanisch Sprachkurse auszeichnet:

Intensiv:

Sprache ist eine Form der Verständigung zwischen Menschen und das Erlernen einer neuen Sprache bietet die Chance, uns vorher unbekannte Menschen zu verstehen. Sorgfältig vorbereitete interkulturelle Begegnungen sind das Fundament, auf das wir unsere Reisen aufbauen und die sozi-kulturelle Dimension ist damit die für uns Wichtigste. Qualifizierte, gut ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer, gepflegte Privatunterkünfte bei gastfreundlichen Familien und die Fortbewegung im Reiseland mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind für uns selbstverständlich.

Individuell:

Neben den „klassischen“ Kursorten wie Buenos Aires oder Arequipa bieten wir auch ausgefallene Orte, wie eine Dschungel-Logde im ecuadorianischen Regenwald an. So haben unsere Kunden die Möglichkeit, Spanisch zu lernen und erfahren zudem viel Interessantes und Nützliches über die dortige Tier- und Pflanzenwelt. Ein Besuch in der benachbarten und befreundeten Indígena Gemeinde rundet den Aufenthalt ab. Die Sprachkurse lassen sich zudem mit Zusatzpaketen ergänzen. Beliebt sind hier besonders kulturelle Ausflüge wie der Inka-Trail in Peru oder die Möglichkeit auf den karibischen Inseln Nicaraguas, die bisher vom Tourismus fast völlig unberührt gebliebenen sind, einfach die Seele baumeln zu lassen.

Sozial:

Wir unterstützen eine Tourismusform, die langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht sein soll. Dazu entwickeln wir nachweislich umweltschonende und sozialverträgliche Reisen von besonderer Qualität, die wirtschaftlich realisierbar und am Markt zukunftsfähig sind. Im Rahmen eines CSR-Prozesses überprüfen wir alle unsere Unternehmensbereiche regelmäßig auf deren Nachhaltigkeit.

 

Sie lernen Spanisch in Mini-Gruppen oder im Einzelunterricht von hochqualifizierten Muttersprachlern. Unsere Spanisch Sprachkurse sind zudem in fast allen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. So verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen und nehmen die Möglichkeit wahr, Ihren Urlaub als Fortbildungsprogramm zu nutzen.