Mendoza

Sprachkurs Spanisch Mendoza

Spanisch lernen in der Winzerhauptstadt!

Mendoza liegt am Fuße der Hochanden in der lang gestreckten Sierra Argentinien, im sogenannten Cuyo. Wenn Sie hier einen Spanisch Sprachkurs besuchen, bieten sich mannigfaltige Möglichkeiten Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Nichts wie auf zum spanisch Lernen in Mendoza!Sprachkurs Spanisch Mendoza

In Mendoza und Umgebung gedeihen die besten Weine Argentiniens, in frühlingshaft beständigem Klima, auf Sandboden und an 320 Sonnentagen im Jahr. Argentinien steht volumenmäßig an fünfter Stelle der Weltweinproduktion und insbesondere der Rotwein ist hervorragend. Nehmen Sie Teil an einer Weinprobe oder anderen Freizeitaktivitäten während Ihres Sprachurlaubs in Mendoza.

Jedoch bietet Mendoza einiges mehr als nur guten Wein für einen gelungenen Spanisch Sprachkurs: die höchsten Gipfel der Anden - das "Dach Amerikas", das Aconcagua-Massiv mit 6.960 Metern - ist ganz in der Nähe. Die Region weist karge, aber atemberaubend schöne Landschaften auf, die wir aus "Sieben Jahre in Tibet" mit Brad Pitt kennen, dessen Wanderungen im vermeintlichen Tibet hier gedreht wurden. Besuchen Sie die Stadt, dessen Landschaft Filmkulissenpotential hat und verbringen Sie Ihren Sprachaufenthalt in Mendoza in einer unserer aufgeschlossenen Gastfamilien.

Machen Sie Ihren Sprachkurs Spanisch in Mendoza im Winter! So können Skibegeisterte im nahe gelegenen Upsallata die argentinischen Pisten testen. Informieren Sie sich über die An- und Einreisebedingungen für Ihre Sprachferien in Mendoza sodass Sie im Winter die Pisten unsicher machen können oder in den wärmeren Monaten des Jahres Argentiniens beste Weine genießen.

Preise Sprachkurse Mendoza

 

 

 

Impressionen aus Mendoza

(Öffnen der Galerie durch Anklicken eines beliebigen Fotos)

______________________________________

Wissenswertes zu Mendoza

Gesundheit

Mendoza verfügt über sehr gute medizinische Einrichtungen.
Das Leitungswasser in Mendoza hat Trinkwasserqualität.
Es sind keine Pflichtimpfungen vorgesehen.
In Mendoza besteht kein Malariarisiko.

Klima

Mendoza hat sehr trockene Sommer und feuchte Winter. Die Durchschnittstemperaturen für Januar sind 35°C am Tag und im Juli 12°C am Tag.

Strom

Die Stromspannung beträgt 220 Volt. Die Steckdosen erfordern in den seltensten Fällen einen Adapter, den Sie bereits in Deutschland günstig kaufen können (Reisesteckersets). In die meisten Steckdosen passen die in Europa üblichen Eurostecker.

Geld

1 Argentinischer Peso = 100 Cevantos
1 Euro = 5-6 Argentinische Peso

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bus ist das Hauptverkehrsmittel und verfügt daher über ein gut gut ausgebautes Streckennetz, durch das fast jeder Ort gut erreichbar ist.

Taxis

Taxis sind billig und ein beliebtes Verkehrsmittel. Insbesondere nachts ist es ratsam, ein Taxi zu nehmen. Die Preise sollten jedoch vorher ausgehandelt werden, da sich in den Taxis oftmals keine Taxameter befinden.

Telefon

Die internationale Vorwahl für Argentinien ist +54. Die Vorwahl für Mendoza (0)0261.
Die deutschen Mobiltelefone funktionieren teilweise, auch für den Empfang von Sms. Sie können sich einen Prepaid Chip mit einer argentinischen Mobilfunknummer kaufen. Sie können jedoch auch in den zahlreichen Locutorios günstig nach Deutschland und innerhalb des Landes telefonieren.

Zeitverschiebung

MEZ -4 Stunden

______________________________________

Mendoza ist trotz seiner Größe (750.000 Einwohner) ein idyllisches Städtchen geblieben mit schattigen Parks und schönen Platanenalleen. Das Klima ist frühlingshaft und fast immer scheint die Sonne. Ideal, um den Spanisch Sprachkurs nach draußen zu verlegen oder zumindest die Hausaufgaben auf einer der zahlreichen Parkbänke zu erledigen. Überzeugen Sie sich selbst in einer unserer Sprachschulen in Mendoza.

In Mendoza lernen Sie, neben Spanisch in Ihrem Sprachkurs, die andere Seite Argentiniens außerhalb der Hauptstadt kennen, die sich in so vielem vom Rest des Landes unterscheidet.