Montego Bay - Kursort

Englisch lernen in Montego Bay

Englisch, Reggae und ganz viel karibisches Flair!

Englisch lernen in Montego Bay hat neben dem karibisch quirligen Leben am Tage ein sehr abwechslungsreiches Nachtleben zu bieten, nicht nur für Freunde von Reggae und Dancehall. Wer diese Musik jedoch besonders mag, wird Jamaika lieben!Englisch lernen in Montego Bay
Als zweitgrößte Stadt der Insel hat Montego Bay aber nicht nur eine Fülle von Hotels unterschiedlicher Kategorien sondern auch urbanes Leben zu bieten, das sich weitestgehend untouristisch zeigt. Während Sie in Montego Bay Englisch lernen, können Sie ungestört das Stadtleben beobachten: Schulkinder nachmittags auf ihrem Weg nach Hause, Männer beim Dominospielen und die vielen kleinen Händler mit ihren rollenden Ständen.

Während Sie in Montego Bay Englisch lernen können Sie aber auch ganz entspannt am Strand liegen. Entweder an lokalen Stränden oder auch sehr gepflegten touristischen Stränden wie dem berühmten "Doctor Caves Beach". Mit Sammeltaxis kommen Sie schnell, unkompliziert und landestypisch an jeden Punkt der Stadt.

Für uns ist Montego Bay der ideale Ausgangspunkt zum Englisch lernen in Jamaika, da es direkt aus Deutschland mehrmals wöchentlich angeflogen wird. Zudem erreichen Sie von Montego Bay aus innerhalb von 3 Stunden viele Highlights des Landes, aber auch die zwei weiteren Kursorte in Jamaika: Port Antonio und Kingston, die Sie beliebig kombinieren können.   

Impressionen aus Montego Bay

(Öffnen der Galerie durch Anklicken eines beliebigen Fotos)

______________________________________

Englisch lernen in Montego Bay und dabei die Stadt entdecken!

Im folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten aber auch unsere Geheimtipps der Stadt und Gegend vorstellen.

Greenwood Great House

Das Herrenhaus gehörte einst der Familie Barrett und wurde 1760 erbaut. Heute umfasst es zudem ein kleines Museum, indem man historische Bücher, Musikinstrumente, Arbeitsgeräte und weiteres besichtigen kann. Das Museum ist besonders geeignet für Kulturinteressierte, die sich über das Leben der Menschen während der Kolonialisierung informieren möchten.

Cornwall Beach

Der Strand lädt zum Schwimmen, Volleyball spielen und Entspannen am tiefblauen Wasser ein. Jeden Samstag findet hier zudem eine Jonkanoo Beach Party statt bei der Sie am tropischen Strand die ganze Nacht durch tanzen können.

Montego Bay Museum

Lernen Sie die Geschichte von Montego Bay kennen und erfahren Sie, wie sich Montego Bay von einer kleinen Hafenstadt zu einem Reiseziel für Touristen entwickelt hat.

Widowmaker´s Cave

Die Höhle liegt unter Wasser und bietet die Möglichkeit für Taucher die atemberaubende Welt des Karibischen Ozeans hautnah zu erleben.

Rose Hall Great House

Das Herrenhaus wurde in ein Museum umgewandelt und verfügt über ein Restaurant in der unteren Etage.

Doctor´s Cave Beach

Der weiße Sandstrand mit dem kristallklaren Wasser wurde erstmals zum beliebten Touristenziel als der britische Osteopath Sir Barker dem Wasser heilende Wirkungen zuspach. Heute haben sich kleine Cafés und Restaurants am Strand angesiedelt, um den Aufenthalt der Touristen noch angenehmer zu gestalten.

______________________________________

Montego Bay lädt zum entspannen und relaxen ein. Genießen Sie das türkisblaue Meer mit kilometerlangen weißen Sandstränden und nutzen Sie somit die Möglichkeit in Montego Bay Englisch zu lernen und zugleich einen entspannenden Urlaub zu verbringen.